Featured Video Play Icon
Der Trailer zur Sendereihe «Im Garte». (Video: Telebasel)

Basel

Telebasel bringt die Sinnlichkeit der Natur ins TV und Online

Die ganze Schönheit der Gärten der Region ist in der Sendereihe «Im Garte» zu sehen, mit der Premiere am 19. Mai 2018 um 19:35 Uhr auf Telebasel.

«Im Garte» auf Telebasel zeigen wir Beispiele wie ein Garten Emotionen wecken kann. Vorgestellt werden 10 ausgewählte Gärten aus der Region in ihrer ganzen Schönheit. In Zusammenarbeit mit dem Verband «Gärtnermeister beider Basel» gibt es die Tipps und Tricks, wie diese Gärten entstehen und gepflegt werden. Unsere Moderatorin Susanne Hueber scheut sich nicht die Latzhosen anzulegen und tatkräftig mit zu gärtnern. Die etwas «andere» Gartensendung auf Telebasel startet am 19. Mai 2018 um 19:35 Uhr und wird dann stündlich wiederholt.

Impressionen der ersten Sendung «im Garte»:

Garten-Channel auf telebasel.ch

Paralell zur Sendung lanciert Telebasel auch ein eigens kreierter Garten-Channel auf dem Newsportal telebasel.ch. Hier können die Zuschauerinnen und Zuschauer die Sendungen «On demand» abrufen, weitere Auskünfte holen und Fragen stellen. Die Fragen werden von Experten beantwortet oder in einer Sendung besprochen.

Premiere ist am Samstag, den 19. Mai 2018, um 19:35 Uhr. In der Auftaktsendung wird der Garten für den Frühling fit gemacht. Die Beete werden herausgeputzt und es wird gezeigt, wie ein Topf bepflanzt werden kann. Die weiteren Daten zur Sendung «Im Garte» lauten wie folgt:

  • 9. Juni 2018
  • 16. Juni 2018
  • 7. Juli 2018
  • 4. August 2018
  • 18. August 2018
  • 1. September 2018
  • 22. September 2018
  • 13. Oktober 2018
  • 3. November 2018

Erfolgreichster Regional-TV-Sender

Telebasel ist der erfolgreichste Regional-TV-Sender der Schweiz mit 14.7 % mehr Zuschauern im 2. Halbjahr 2017 im Vergleich zur Vorjahresperiode. Das 2016 gelaunchte Onlineportal telebasel.ch und die dazugehörige APP verzeichnen im 1. Quartal 2018 Wachstumsraten von über 66 % bei den Seitenaufrufen und über 40 % bei den Nutzern.

Telebasel ist politisch, wirtschaftlich und finanziell unabhängig und wird von der Stiftung Telebasel getragen, welche Inhaberin einer Konzession zur Betreibung eines Regionalfernsehens im Wirtschaftsgebiet 31 ist. Als modernes Medienunternehmen betreibt Telebasel eine Online-Newsplattform, Social Media-Kanäle und ein TV-Programm, welches täglich im Schnitt von 93’000 Personen gesehen wird. Telebasel ging erstmals 1993 unter dem Namen «Stadtkanal» auf Sendung. Zurzeit beschäftigt Telebasel rund 120 Mitarbeitende.

«Im Garte» auf Telebasel von Mitte Mai bis Anfang November. Sendepremiere: 19. Mai 2018 um 19:35 Uhr und dann stündlich in der Wiederholung. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant