Featured Video Play Icon
Gestern befand sich die Messe noch im Aufbau. (Bilder: Telebasel)
Basel

Fantasy ist bereit – Geeks können kommen

Heute öffnet die Fantasy Basel zum 4. Mal ihre Türen und lädt Fantasy und Gaming-Fans ein, in Fremde Welten abzutauchen. Telebasel hat sich bereits umgeschaut.

In vier Hallen der Messe Basel findet ein Programm mit Persönlichkeiten aus der Film- und TV-Welt sowie 200 Künstlern und Cosplayern statt, wie es in einer Mitteilung heisst. Erwartet werden etwa Mitwirkende der Serien «Gotham», «Game of Thrones» oder «Vikings» sowie aus Filmen wie «Wonder Woman», «Solo: A Star Wars Story» oder «Blade Runner 2049». Zudem gibt es einen Gaming-Bereich.

Impressionen des Aufbaus (Video: Telebasel)

Die «Fantasy Basel» war 2015 erstmals durchgeführt worden. Gemäss den Veranstaltern ist sie mit rund 60’000 bespielten Quadratmetern die grösste Convention der Schweiz. Im vergangenen Jahr zählte das Festival 43’000 Besucherinnen und Besucher.

We‘re getting there! Are you all ready?! #fantasybasel #theseisscomiccon

Ein Beitrag geteilt von FANTASY BASEL (@fantasybaselofficial) am

Für Aufsehen sorgen auch jeweils jene verkleideten Besucherinnen und Besuchern, die als Cosplayer Figuren aus Filme und Spielen darstellen. Diese messen sich auch in täglichen Wettbewerbs. (sda/yge)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel