Der Unfall ereignete sich in der Solothurner Altstadt. (Bild: Kantonspolizei Solothurn)
Region

Fussgänger auf Rennstrecke: Rennfahrer schwer verletzt

Ein 16-jähriger Teilnehmer eines Velorennens durch die Solothurner Altstadt hat sich am Freitagabend schwer verletzt.

Ein Fussgänger war auf die abgesperrte Strecke getreten und kollidierte mit dem Jugendlichen.

Der 58-jährige Fussgänger wollte eine Gasse überqueren, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Gleichzeitig kamen zwei Jugendliche mit ihren Rennvelos durch die Gasse. Einer von ihnen kollidierte mit dem Mann. Der Fussgänger kam mit einer leichten Verletzung davon. Der 16-Jährige musste von einer Ambulanz ins Spital gebracht werden.

(Bild: Kantonspolizei Solothurn)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel