Alle Teilnehmer des Velokorsos erhalten den muba-Eintritt geschenkt. (Bild: zVg)

Partner Content

Gratis mit dem Velo an die muba

Gemeinsam mit Pro Senectute wird die muba am 21. April einen Velokorso vom Münsterplatz über die Wettsteinbrücke bis zum Messeplatz veranstalten.

Alle Teilnehmer erhalten den muba-Eintritt geschenkt – als Anerkennung für einen aktiven, umweltbewussten Lebensstil.

Warum ein Velokorso?

Einerseits möchte die muba CO2-neutral werden und mit dem Velokorso ein Zeichen setzen, andererseits werden ab Mai auf Initiative von Pro Senectute beider Basel Elektro-Rikschas und E-Bikes beim Velogeschäft Kunz&Kaiser an der Hammerstrasse, bei der Velostation in Liestal sowie beim Sportshop Karrer in Laufen zur Vermietung bereit stehen.

Die motorisierten Velos sollen die Mobilität im Alter erleichtern. Auf dieses neue Angebot möchten wir aufmerksam machen. Natürlich darf dabei auch der Spass nicht zu kurz kommen, denn die Rikschas eigenen sich hervorragend für Familienausflüge mit Chaffeurservice. Vorgestellt werden die Velos übrigens während der muba auf dem Platz der Begegnung in Halle 2.0.

Good to Know

  • Datum: Samstag, 21. April 2018
  • Uhrzeit: 12:00 Uhr
  • Treffpunkt: Münsterplatz

Alles zur muba finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant