Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 15. März 2018.

Basel

Baselworld-Aufbau geht in die heisse Phase

In einer Woche eröffnet die Baselworld 2018. Bevor der Teppich aber verlegt und die Schmuckstücke eingeräumt werden, arbeiten rund 1'000 Menschen am Aufbau.

Die bedeutendste Uhren- und Schmuckmesse steht vor der Tür. Bevor aber Branchenvertreter, Journalisten, Bundesräte und Schaulustige Einzug halten, müssen die Stände aufgebaut werden. In der Haupthalle die Häuser der grössten Marken vertreten und diese sind meist drei Stockwerke hoch: Rund 1’000 Menschen arbeiten seit sieben Wochen im Akkord, damit bis zum 22. März alles steht.

«Die grösste Herausforderung ist eigentlich, dass der Aussteller zufrieden ist. Ausserdem muss das Zusammenspiel zwischen Standbauer, Messe und Aussteller gut funktionieren», sagt Edgar Jenny, Facility Manager der MCH Group.

Eindrücke des Aufbaus der Basel World:

Dass sich die Anzahl der Aussteller im Vergleich zum letzten Jahr halbiert, habe keine grossen Auswirkungen auf den Aufbau. Es gehe aber ein bisschen schneller als in den Vorjahren.

Die Baselworld findet in diesem Jahr vom 22. bis 27. März statt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*