Featured Video Play Icon
Der Telebasel Fasnachts-Querschnitt 2018.

Basel

«Drey Dääg» in 90 Minuten

Die «drey scheenschte Dääg» sind leider schon vorbei. Bei Telebasel gibt es aber für Sie im Querschnitt noch einmal «e Hampfle» Cortège, Schnitzelbängg, Fasnachts-Klänge und vieles mehr.

Kein Tropfen Regen, Sonnenschein am Mittwoch und eisige Temperaturen: Wettertechnisch waren die «drey scheenschte Dääg» ein voller Erfolg. Auch die aufwändig ausgespielten Sujets brachten die Besucherinnen und Besucher zum Staunen. Trotz eher düsteren Themen präsentiere sich die Fasnacht 2018 farbenfroh. Auch Dani von Wattenwyl hat Bilanz gezogen. Einen Überblick über die «drey scheenschte Dääg» finden Sie hier.

Dani von Wattenwyl zieht Bilanz. (Video: Telebasel) 

Fasnacht verpasst? Oder noch nicht genug davon? Freuen Sie sich auf den Telebasel Fasnachts-Querschnitt mit den besten Schnitzelbänken, dem Morgestraich, den herausragendsten Sujets, schränzenden Guggenmusiken und liebevoll gestalteten Zyschtigsziigli.

Das war die Basler Fasnacht 2018: -minu zieht Bilanz. (Video: Telebasel)

Im Gastronomiebereich ging es während der Fasnacht sehr hektisch zu und her: Es herrscht Ausnahmezustand. So auch im Hotel Basel, Telebasel war für Sie mit dabei.

Der Telebasel News Beitrag vom 24. Februar 2018.

Der Telebasel Fasnachts-Querschnitt am 24. Februar 2018 von 20:15 bis 21:45 Uhr. 

Wiederholungen:
24. Februar um 22:15 Uhr;
25. Februar um 00:15 Uhr, 2:15 Uhr, 4:15 Uhr, 6:15 Uhr, 8:15 Uhr, 10:15 Uhr, 12:15 Uhr, 14:15 Uhr, 16:15 Uhr, 20:15 Uhr, 22:15 Uhr;
26. Februar um 00:15 Uhr, 2:15 Uhr, 4:15 Uhr, 6:15 Uhr, 8:15 Uhr, 10:15 Uhr, 12:15 Uhr, 14:15 Uhr, 16:15 Uhr;
3. März um 20:15 Uhr, 22:15 Uhr, 00:15 Uhr, 2:15 Uhr, 4:15 Uhr, 6:15 Uhr, 8:15 Uhr, 10:15 Uhr, 12:15 Uhr, 14:15 Uhr.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant