Der RTV zieht unaufhaltsam seine Kreise. (Foto: Telebasel/Archiv)

Basel

RTV setzt Siegesserie fort

Gelungener Start in die Rückrunde für die NLB-Handballer des RTV 1879 Basel. Das Team von Cheftrainer Samir Sarac gewann die Auswärtspartie beim heimstarken Aufsteiger HS Biel klar mit 36:25 (15:13).

Damit kam der RTV im 14. Saisonspiel zum 14. Sieg und bleibt unangefochten an der Tabellenspitze.

Der RTV lag in Biel nie in Rückstand und benötigte in der ersten Halbzeit eine gewisse Zeit, um nach der sechswöchigen Meisterschaftspause den Rhythmus wieder zu finden. Nach zehn Minuten führte der RTV 6:4 und fünf Minuten vor der Pause sogar 14:8. Bis zur Halbzeit verloren dann die Basler vorübergehend etwas die Linie und mussten die Seeländer bis auf zwei Tore (15:13) herankommen lassen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit schaffte Biel dann gar dreimal den Anschluss bis auf ein Tor, letztmals in der 36. Minute (17:16). In der Folge aber konnte der RTV eindrücklich zulegen und zog innert fünf Minuten auf 22:16 und danach innert weiteren acht Minuten sogar auf 28:18 davon. Biel (ohne seinen Spielmacher Benjamin Steiger) war gegen diesen RTV-Steigerungslauf machtlos und die Partie war somit frühzeitig entschieden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant