Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 26. Januar 2018.
Basel

Brand zerstört «Circus Maus»

Schwerer Schicksalsschlag für Heinrich Gugelmann. Ein Brand zerstört seinen «Circus Maus» und nimmt dem Direktor und Dompteur alles.

Der Haustierzirkus ist vielen bekannt und sehr beliebt. Doch der 5. Januar 2018 war für den Direktor und Dompteur des «Circus Maus», Heinrich Gugelmann, ein schwarzer Tag. Sein Wohnwagen und die Käfige der Tiere gingen in Flammen auf, drei Hunde, zwei Katzen und eine Ratte sind tot, schreibt die «Tageswoche». Auch zahlreiche Fotos, sein Handy, der Computer, Ausweise und Geld seien zerstört worden.

Das Tragische: Die beliebteste Nummer war jene mit all den verschiedenen Tierarten. Die kann Gugelmann so jetzt nicht mehr aufführen.

Es sei nicht klar, was das Feuer ausgelöst hat, bisher konnte keine Brandursache ermittelt werden. Für Gugelmann gäbe es aber keinen erklärbaren Grund, denn er sei knappe 30 Minuten aus dem Haus gewesen, sagte er gegenüber der «Tageswoche». Er rauche nicht, zünde keine Kerzen an und auch die Elektrizität sei gesichert. Mitleid möchte der Direktor und Dompteur allerdings nicht. Er habe noch Essen und ein Dach über dem Kopf. Anderen Leuten ginge es viel schlechter als ihm.

Ein Brand hat Heinrich Gugelmann alles genommen, trotzdem zeigt er Telebasel seine Geissen-Nummer. (Video: Telebasel)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel