Basel

Unihockey Basel Regio ist B-Meister

Das Herrenteam von Unihockey Basel Regio sichert sich zwei Runden vor Ablauf der Meisterschaft bereits den Qualifikationssieg.

Damit holen sich die Basler den Titel «Meister NLB» und das in ihrer erst zweiten NLB-Saison. Mit einem klaren 16:3 zu Hause gegen Ticino Unihockey und einem knappen 7:5-Sieg auswärts im Spitzenkampf gegen den ersten Verfolger Floorball Thurgau machten sie dieses Wochenende alles klar.

Mit dem vorzeitigen Qualifikationssieg schafft sich Basel Regio eine optimale Ausgangslage für den Playoff-Viertelfinal. Während der nächsten zwei Wochenenden ruht die Meisterschaft aufgrund der anstehenden WM-Qualifikationsspiele der Nationalmannschaft. Danach folgt die letzte Doppelrunde bevor dann Mitte Februar die Playoffs beginnen.

Sollten sich die Basler auch in diesen durchsetzen, winkt ein Duell mit dem Letzten der NLA um den Aufstieg in die höchste Spielklasse.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*