Featured Video Play Icon
Telebasel News vom 21. Januar 2018

Baselland

Drummeli wirbelt im Baselbiet die Werbetrommel

«Einander begegnen statt vorverurteilen, gemeinsam anstossen statt einander abstossen.» Unter diesem Motto wirbelt die Vorfasnachtsveranstaltung «Drummeli» im Baselbiet für Zuschauer - Eine Premiere.

Das Drummeli ist bekannt für Werbewirksame Aktionen. In diesem Jahr setzen die Veranstalter auf das Publikum im Landkanton und zeigten zum ersten Mal exklusiv gratis Ausschnitte aus dem Programm im Baselbiet. Und dies noch vor der Basler Premiere. Gast-Guggen und massgeschneidertes Baselbieter Rahmenstück inklusive.

Exklusiv für das Baselbieter Publikum: Das «Drummeli auf dem Lande»-Rahmenstück

(Video: Telebasel)

Bereits am Samstag, 20 Januar gaben Trommler und Pfeiffer im Hotel Engel in Liestal eine Kostprobe zu Besten. Mit dabei war auch das Drummeli-Rahmen-Ensemble. Dieses war einen Tag später auch in Wintersingen auf dem «Cheesiplatz» bei der zweiten «Vorstellung» im Baselbiet dabei. Dann stand an der Stelle von Trommler und Pfeiffer Guggemusik auf der Bühne.

Thierry Moosbrugger vom Drummeli war nach der Darbietung begeistert. «Wenn man sieht, wie hier die Stimmung ist, was abgeht, wie die Leute sich freuen, dann merkt man, das ist gelebte Fasnachtskultur disseits und jenseits der Hülftenschanz. So muss die Fasnacht sein. Nur so fuktionierts zwischen Baselland und Basel-Stadt.»

Die Idee mit der städtischen Vorfasnachtsveranstaltung aufs Lande zu gehen, sei naheliegend gewesen. «Baselland und Basel-Stadt lebt die Fasnacht ja zusammen. Wir wissen, dass viele Landschäftler leben die Fasnacht auch in der Stadt.» Im Drummeli-Team habe man immer Freude Grenzen zu überwinden jeglicher Art. So sei die Idee im Sommer entstanden. «Wir sind sofort bei allen auf offene Türen gestossen.»

Ob das Drummeli auch in Zukunft auf Darbietungen im Baselbiet setzt, ist noch nicht bekannt. Bekannt sind jedoch schon länger die Termine für die Vorstellungen im Musical Theater Basel.

Good to know:

Drummeli 2018 vom 3. Februar – 9. Februar 2018 im Musical Theater Basel

Programm:

  • Samstag, 3. Februar: 13.15 Uhr, Generalprobe
  • Samstag, 3. Februar: 19.30 Uhr, Première
  • Sonntag, 4. Februar: 14.00 Uhr
  • Montag, 5. Februar: 19.30 Uhr
  • Dienstag, 6. Februar: 19.30 Uhr
  • Mittwoch, 7. Februar: 19.30 Uhr
  • Donnerstag, 8. Februar: 19.30 Uhr
  • Freitag, 9. Februar: 19.30 Uhr, Dernière

Mitwirkende: 

  • Stammcliquen: Aagfrässene, Barbara-Club, Basler Bebbi Basel, Central Club Basel, Dupf-Club, Giftschnaigge, Lälli-Clique, Märtplatz-Clique, Muggedätscher, Naarebaschi, Olympia, Opti-Mischte, Pfluderi Clique, Rätz-Clique, Rootsheere, Seibi, Verschnuufer
  • Trommel- und Pfeiferschule: Junge Garde der Seibi Basel 1933
  • Guggenmusiken: Negro-Rhygass 1958, Stachelbeeri Basel 1968
  • Schnitzelbänke: Dr Schwoobekäfer, d Gryysel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Auch interessant