Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 14. Januar 2018.

Baselland

Marie-Theres Beeler ist neue Liestaler Stadträtin

Die Grüne Politikerin hat bei der Nachwahl am Sonntag am meisten Stimmen erhalten und wurde zur neuen Stadträtin von Liestal gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Lukas Ott an.

Marie-Theres Beeler hatte im ersten Wahlgang nicht das absolute Mehr erreicht, weshalb es am Sonntag, 14. Januar 2018 zur Nachwahl kam. Die Grüne Politikerin wurde jetzt mit 1’708 Stimmen vor Karin Jeitziner mit 1084 zur neuen Stadträtin von Liestal gewählt.

Vereinzelte erhielten 34 Stimmen. Ungültige und leere Stimmen wurden 91 gezählt. Die Wahlbeteiligung betrug 33 Prozent.

Nachfolge von Lukas Ott

Die 1959 geborene Marie-Theres Beeler übernimmt im Stadtrat den mit dem Rücktritt des grünen Stadtpräsidenten Lukas Ott frei gewordenen Sitz. Die fünfköpfige Regierung des Baselbieter Kantonshauptorts setzt sich damit weiterhin aus je einem grünen, freisinnigen und parteilosen Mitglied sowie zwei Vertretenden der SP zusammen.

Im ersten Wahlgang Ende November hatte Beeler, die für die Grünen seit 2009 im Baselbieter Landrat sitzt, die Konkurrenz zwar distanziert, das absolute Mehr aber um 57 Stimmen verpasst. Der dritte Kandidat, Markus Rudin von der SVP, trat zum zweiten Wahlgang nicht mehr an.

Lukas Ott hatte den Stadtrat wie auch alle anderen politischen Ämter per Ende November 2017 verlassen. Er trat am 1. Dezember in Basel-Stadt seine neue Stelle als Kantonsentwickler an. Das Liestaler Stadtpräsidium wird am 4. März gewählt.

(sda/abo)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant