(Keystone)

International

Live-Ticker: Abfahrt der Damen in Bad Kleinkirchheim

Der Ski Weltcup der Damen misst sich in den Speed-Disziplinen im österreichischen Bad Kleinkirchheim. Verfolgen Sie das Rennen bei uns im Live-Ticker.
30 | Joana Hählen (SUI)

Joana Hählen verliert bereits bei der ersten Zwischenzeit rund zwei Zehntel. Anschliessend kann sie wieder aufholen aber verpasst dann die Kurve und kann den Sturz gerade noch vermeiden. Die Schweizerin fällt aus.

29 | Ester Ledecka (CZE)

Die Tschechin bekundet unglaublich viel Mühe mit der Strecke und bleibt beinahe stehen. Sie kann das Rennen aber anschliessend noch retten. (+ 2.36)

28 | Priska Nufer (SUI)

Priska Nufer kann ihre guten Trainings nicht auf die Piste bringen. Auch sie kommt mit viel Rückstand ins Ziel. (+ 2.57)

27 | Kira Weidle (GER)

Die Deutsche fällt bereits nach wenigen Toren aus. Sie gerät in Rücklage und kann sich dann nicht mehr retten.

26 | Tamara Tippler (AUT)

Der Nebel wird immer dichter im oberen Teil der Strecke. Tamara Tippler fährt suboptimal und fällt am Ende zurück. (+ 2.50)

25 | Michaela Wenig (GER)

Die Deutsche bekundet viel Mühe. Michaela Wenig fällt sehr weit zurück. (+ 3.37)

24 | Jasmine Flury (SUI)

Jasmine Flury ist im oberen Teil zeitlich dabei. Dann trägt es sie relativ weit nach unten. Trotzdem liefert die Schweizerin ein tolles Rennen und erreicht den tollen 5. Zwischenrang. (+ 1.85)

23 | Alice McKennis (USA)

Die Sicht ist sichtlich schlechter geworden. Das beirrt Alice McKennis aber nicht. Gegen Ende verliert sie aber deutlich. Sie fährt für ihre Verhältnisse ein gutes Rennen. (+ 2.41)

22 | Nicol Delago (ITA)

Nicol Delago ist gestern im Super-G ausgeschieden. Sie hat also noch was gutzumachen. Und das gelingt ihr bei weitem nicht. Auch in der Abfahrt fällt die Italienerin aus.

21 | Verena Stuffer (ITA)

Verena Stuffer fliegt beinahe aus Kurve und gibt anschliessend das Rennen auf.

20 | Jacqueline Wiles (USA)

Die Amerikanerin wird der erste Ausfall des Rennens. Sie kommt zu tief aus der Kurve und kommt dann nicht mehr zurück auf die Piste.

19 | Anna Veith (AUT)

Die österreichischen Hoffnungen liegen nun auf Anna Veith. Aber auch sie kann keine Jubelstürme entfachen. Sie kommt auf Rang 6. (+ 2.03)

18 | Ragnhild Mowinckel (NOR)

Die Norwegerin ist ziemlich unsicher unterwegs. Auch Ragnhild Mowinckel wird weit nach hinten durchgereicht. (+ 3.07)

17 | Laurenne Ross (USA)

Laurenne Ross schliesst das USA-Trio ab. Der Nebel zieht nun aber auch in den unteren Starthang ein. Sie kann ihre Landsfrauen mit dem 9. Zwischenrang hinter sich lassen. (+ 2.25)

16 | Stacey Cook (USA)

Vonns Teamkollegin Stacey Cook versucht es nun besser zu machen. Aber auch sie fällt weit zurück aber ist schneller als ihre Teamkollegin. (+ 2.57)

15 | Lindsey Vonn (USA)

Lindsey Vonn will was reissen aber die Amerikanerin verliert aber zu viel Zeit in den Kurven. Sie kommt mit viel Rückstand ins Ziel und fällt weit zurück. (+ 3.03)

14 | Corinne Suter (SUI)

Corinne Suter fährt im oberen Teil gar nicht schlecht. Sie verliert aber einiges an Tempo im Mittelteil. Auch sie hat nichts mit den Spitzenplätzen zu tun. Sie platziert sich hinter Lara Gut. (+ 2.20)

13 | Stephanie Venier (AUT)

Die Lokalmatadorin verschlägt es phasenweise heftig. Sie kommt auf Zwischenrang 6. (+ 2.06)

12 | Nadia Fanchini (ITA)

Nadia Fanchini fährt aggressiv, verliert aber viel Zeit auf die Führende Goggia. Sie liefert aber eine gute Leistung und macht das italienische Podest mit Rang 3 komplett. (+ 1.45)

11 | Johanna Schnarf (ITA)

Zurzeit haben wir hier in Bad Kleinkirchheim eine italienische Doppelführung. Nun geht Johanna Schnarf nach einer kurzen Unterbrechung an den Start. Sie kann es ihren Landsfrauen nicht gleichtun. (+ 2.67)

10 | Breezy Johnson (USA)

Auch die junge Amerikanerin fährt zu vorsichtig um schnell zu sein. Breezy Johnson fällt weit zurück. (+ 2.84)

9 | Lara Gut (SUI)

Gleich anschliessend greift Lara Gut ins Geschehen ein. Sie fährt am Limit und driftet phasenweise. Sieliegt bei Halbzeit deutlich zurück. Sie kommt auf den 5. Zwischenrang. Ihr fehlt noch das Feeling und der Mut in der Abfahrt. (+ 2.13)

8 | Michelle Gisin (SUI)

Jetzt kommt die erste Schweizerin! Michelle Gisin düst den Hang hinab. Sie hat einige Wackler drin und verpasst die Linie. Sie gibt alles aber kommt nicht an die Spitze heran und fährt auf Rang 4. (+ 1.85)

7 | Tina Weirather (LIE)

Tina Weirather war gut drauf im Training. Sie leistet sich aber kleine Fehler und verliert Zeit. Sie kommt auf Zwischenrang 3. (+ 1.74)

6 | Nicole Schmidhofer (AUT)

Das Rennen wird nun erstmals unterbrochen. Anschliessend geht Nicole Schmidhofer an den Start. Sie legt aber ein verhaltenes Rennen hin. Viel Rückstand im Ziel für sie. (+ 2.37)

5 | Sofia Goggia (ITA)

Sofia Goggia war im Training eine der schnellsten. Sie lässt es laufen – und wie. Sofia Goggia übernimmt die Führung mit grossem Abstand. (- 1.10)

4 | Ramona Siebenhofer (AUT)

Auch die nächste Österreicherin kommt nicht an die Spitze. Ramona Siebenhofer verliert über eine Sekunde. (+ 1.23)

3 | Cornelia Hütter (AUT)

Die Österreicherin ist schnell unterwegs aber fliegt beinahe aus der Kurve. Cornelia Hütter hat am Ende aufgrund dieses Fehlers keine Chance. (+ 1.17)

2 | Federica Brignone (ITA)

Die Italienerin hat bereits gestern im Super-G überzeugt und auch heute legt Federica Brignone eine klasse Fahrt hin. Sie übernimmt die Führung. (- 2.06)

1 | Christine Scheyer (AUT)

Christine Scheyer eröffnet das Rennen. Sie kommt mit 1:07.16 ins Ziel.

Viel Nebel

Es hat viel Nebel auf der Piste. Der Start musste nach unten verlegt werden. Ansonsten könnte das Rennen nicht durchgeführt werden.

Gut möglich, dass das Rennen trotzdem abgebrochen werden muss. Die Veranstalter lassen nun erstmal starten und beurteilen die Lage dann fortlaufend.

Startliste der Schweizerinnen

So starten die Schweizer Fahrerinnen in der Abfahrt:

8 | Michelle Gisin

9 | Lara Gut

14 | Corinne Suter

24 | Jasmine Flury

28 | Priska Nufer

30 | Joana Hählen

Willkommen im Ticker

Herzlich willkommen im Ticker zur Abfahrt der Damen in Bad Kleinkirchheim.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant