Blick in die Untere Rebgasse (Bild: Google Street View)

Basel

Raub im Kleinbasel

In der Nacht auf Donnerstag wurde ein 25-jähriger Mann in der Untere Rebgasse Oper eines Raubes. Zwei Täter bedrohten ihn mit einer Stichwaffe und raubten ihn danach aus.

Um 2:30 forderten die Täter den 25-Jährigen im Kleinbasel in der Untere Rebgasse bei der Webergasse auf, ihnen sein Geld und sein Smartphone auszuhändigen. Dabei wurde das Opfer mit einer Stichwaffe bedroht, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt in einer Mitteilung berichtet. auf flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Am Nachmittag erstattete der junge Mann anzeige. Verletzt wurde er beim Raub nicht. Die Polizei Basel-Stadt sucht nun nach Zeugen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant