(Bild: Keystone)

Schweiz

Chef Egholm verlässt Orell Füssli Thalia per sofort

Die Buchhandelsgruppe Orell Füssli Thalia bekommt nach nur 15 Monaten wieder einen neuen Chef. Finanzchef Pascal Schneebeli, der bereits schon mal als Interimschef amtiert hatte, übernimmt den CEO-Posten von Frank Egholm.

Egholm verlässt das Unternehmen per sofort, wie am Freitag in einem Communiqué mitgeteilt wurde. Egholm verlasse das Unternehmen aus privaten Gründen, hiess es. Er hatte im Oktober 2016 den Interimschef Schneebeli an der Unternehmensspitze abgelöst. Nun übernimmt wieder Schneebeli. Orell Füssli Thalia hatte bereits 2015 durch den Weggang von Michele Bomio einen Wechsel an der Spitze.

Der bisherige Finanzchef verfüge als Mitgründer des Onlinebuchhändlers buch.ch, heute orellfuessli.ch, über langjährige Branchenerfahrung, teilte das Unternehmen mit. Das Unternehmen ist im Schweizer Buchhandel die Nummer eins. 2013 hatten Orell Füssli und die deutsche Thalia-Holding ihr Buchhandelsgeschäft zusammengelegt. (sda)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant