Brian Ferry an einer Party im Jahre 2013. (Bild: Keystone)

Basel

«An intimate evening with» Bryan Ferry

Am 17. März tritt Bryan Ferry, Gründungsmitglied und Leadsänger von Roxy Music, mit seiner Band in der Fondation Beyeler auf. Dies im Rahmen der Konzertreihe «An intimate evening with», präsentiert vom Museum und der Firma Bayer.

Bryan Ferry hatte mit Roxy Music grossen Erfolg in den frühen 1970er Jahren und startete rund zehn Jahre später seine Solokarriere. Der legendäre britische Musiker mit der unverwechselbaren Stimme tritt live und unplugged in Basel auf, so eine Medienmitteilung zum Event.

Der 72-Jährige schaffte es, zu einem der wichtigsten und innovativsten Sänger und Songwriter der Popkultur zu werden. Ferry studierte Kunst an der Newcastle University und sei seither eng in der Kunstszene verwurzelt. Er sei bekennender Kunstliebhaber und selber Sammler.

«Musik und Kunst sind Schwestern. Bryan Ferry vereint in seiner Person beide. Wir freuen uns, dass wir dank der Partnerschaft mit Bayer, diesen legendären Musiker in der Fondation Beyeler erleben können.», so Sam Keller, Direktor der Fondation Beyeler, in der Mitteilung.

(Video: Youtube / Bryan Ferry)

Vor dem akustischen Set, dass er in Begleitung seiner Band in der Fondation Beyeler spielen wird, spricht Bryan Ferry mit dem britischen Kunstkritiker, Autor und langjährigen Freund Michael Bracewell. Unter Bracewells veröffentlichten Büchern ist auch «Roxy Music: Bryan Ferry, Brian Eno, Art, Ideas and Fashion (2005)»

Internationale Musiklegenden in Basel

Die Konzertreihe hat zum Ziel, den Künstler in einer hautnahen und intimen Umgebung spielen zu lassen. Bisher sind in diesem Rahmen Patti Smith 2015 und John Cale 2016 im Museum aufgetreten.

«Wir sind stolz, dass wir zusammen mit unserem langjährigen Partner, der Fondation Beyeler, internationale Musiklegenden aus der Pop- und Rockmusik im intimen Rahmen eines weltbekannten Museums präsentieren können.», sagt Felix Reiff, CEO von Bayer Basel, in der Mitteilung über die Konzertreihe.

Das Konzert findet am 17. März 2018 um 18:30 Uhr in der Fondation Beyeler statt. Der Museumsbesuch ist im Ticket enthalten, die Ausstellung kann vor dem Konzert besichtigt werden. Tickets gibt’s hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant