Featured Video Play Icon
Der Telebasel Wein-Tipp vom 22. Dezember 2017.

Basel

Gewürzaromen zur Wachtel mit Gänseleber

David Goldbronn, Küchenchef im Au Violon in Basel, zeigt im Kitchen Stars vom 22. Dezember 2017, wie Wachtel mit gefüllter Gänseleber zubereitet wird. Hier gibt es den passenden Wein dazu.

Perfekt zu der Wachtel mit gefüllter Gänseleber von David Goldbronn vom Restaurant Au Violon passt ein Gewürztraminer Zind Humbrecht.

Ein riesiges Weingut

Das im Haut-Rhin gelegene Weingut Zind-Humbrecht wird weltweit als eines der ‹drei großen Elsässer› anerkannt. Es verfügt über eine Rebfläche von 40 Hektar. Das Weingut betreibt ökologischen Weinbau nach biodynamischer Methode, und gilt deshalb auch als Vorreiter bei der Produktion von elsässischen Weinen, die dadurch konzentriert und fruchtig ausfallen.

Im Glas ein strahlendes goldgelb, in der Nase klar mit feinen Gewürzaromen und zurückhaltenden floralen Rosen-Noten. Am Gaumen seidig-cremig und dicht, komplexe Aromen nach exotischen Früchten wie Lychee. Ein angenehm weicher Gewürztraminer, der gestützt von einer milden Säure trotzdem immer wieder auch einen Hauch von Mineralität zeigt. Langer, harmonischer und erfrischender Nachhall. Es muss nicht immer ein schwerer süsser Sauterne sein zu einer Gänseleber die frische und die kräftigen Aromen machen diesen Wein zu einer Entdeckung für dieses Gericht.

(Text: Katharina Haller) 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant