An der Feier zur erfolgten Aufnahme der Basler Fasnacht ins UNESCO-Kulturerbe wurde auch bekannt, dass Basel eine Fasnachtsgasse bekommt. (Bild: Telebasel)

Basel

Teil der Theater-Passage wird zur Fasnachts-Gasse

Seit Freitag weiss man, dass Basel eine Fasnachtsgasse erhalten wird. Nun weiss man auch, wo sie liegen wird.
Umbenannt wird auf Antrag der Nomenklaturkommission ein Teil der Theater-Passage zwischen Barfüsserkirche und Stadtcasino, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement am Dienstag, 12. Dezember 2017, mitteilte.
Im weiteren Verlauf führt die Gasse über den bislang unbenannten Weg hinter der Barfüsserkirche. Die Umbenennung erfolgt per sofort.

Dass Basel eine Fasnachtsgasse erhält, war am Freitagabend an der Feier zu der in der letzten Woche erfolgten Aufnahme der Basler Fasnacht auf die Liste des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO bekannt geworden.

Der genaue Verlauf der Gasse wurde indes nicht bezeichnet, was zu Spekulationen in Medienberichten geführt hatte.

(sda) 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant