Featured Video Play Icon
Der Telebasel Sport-Talk mit Yannick Ebi vom 8. Dezember 2017.

Basel

Handball-Spitzenkampf in Basel

Zwar ist der RTV Basel letzte Saison aus der NLA abgestiegen, dafür gewinnt er nun wieder Spiel um Spiel. Am Freitagabend kommt es zum Spitzenkampf, der gleichzeitig das Derby Basel gegen Möhlin ist. Im Talk schauen wir mit RTV-Spieler Yannick Ebi voraus auf dieses Spiel.

Das wird hochspannend, laut und emotional. Am heutigen Freitagabend, 8. Dezember 2017 (der Spielbeginn 20:30 Uhr), gelangt in der Sporthalle Rankhof in Basel das mit Spannung erwartete Handball-Männer-NLB-Derby zwischen dem RTV 1879 Basel und dem TV Möhlin zur Austragung. Dabei handelt es sich nicht «nur» um ein Derby, sondern gleichzeitig um einen veritablen Spitzenkampf. Die sportliche Ausgangslage ist klar und eindeutig. Der NLA-Absteiger RTV 1879 Basel weist bislang eine makellose Saisonbilanz auf, hat alle elf bisher ausgetragenen Spiele mehrheitlich klar für sich entschieden, ist mit dem Punktemaximum souveräner Tabellenführer und stellt zudem mit dem rumänischen Linkshänder Rares Jurca den Liga-Topskorer. Möhlin figuriert mit vier Punkten Rückstand auf dem zweiten Tabellenplatz und musste am vergangenen Sonntag bei der 31:35-Heimniederlage gegen Stäfa einen empfindlichen Rückschlag hinnehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant