Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 11. Dezember 2017.

Basel

Erstklassige Unterhaltung und Gaumenfreuden

Stilvolles Ambiente, ein nostalgischer Spiegelpalast und ein Vier-Gang-Menü von Starkoch Peter Moser. Das Varietétheater Palazzo Colombino bietet Sensation für die Sinne. Glam war für Sie mit dabei.

Die Gäste im Palazzo Colombino dürfen sich nicht nur auf ein unterhaltsames Varieté-Programm mit hochkarätigen internationalen Artisten und Künstlern freuen, sondern auch auf ein exquisites Vier-Gang-Menu freuen. Das wird von keinem Geringeren als dem Starkoch Peter Moser zubereitet. Moser wurde 1994 als Koch des Jahres ausgezeichnet. Heute ist der Spitzenkoch Küchenchef im Hotel Europe und Gourmetrestaurant Les Quatres Saisons.

Eine zeitlose Eleganz

Der beheizte Spiegelpalast präsentiert sich im Jugenstil-Ambiente sowie zeitloser Eleganz und bietet den perfekten Rahmen, um die Besucher in eine andere Welt zu entführen. Akrobaten, Magier, Clowns, Jongleure, Sänger und Schauspieler – im Palazzo Colombino bleiben fast keine Wünsche offen. Glam ist für Sie vor Ort und hält die schönsten Eindrücke fest.

Obwohl der Abend nicht ausverkauft war, war die Stimmung grossartig. Sowohl die Show wie auch das Essen konnte überzeugen. Einen unterhaltsamen Abend im Palazzo Colombino kann man noch bis 2018 erleben, aber nicht für alle Vorführungen gibt es noch Tickets.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant