Featured Video Play Icon
‹Basel geht aus - Online›: Der Launch am 27. November 2017! (Video: Telebasel)

Region

Ein crossmedialer Genuss

Mit der crossmedialen Zusammenarbeit von Gourmedia AG, Herausgeberin der Zeitschrift ‹BASEL GEHT AUS!› und Telebasel entsteht ab 27. November 2017, der beste Online-Gastronomieführer der gesamten Schweiz.

Am 27. November 2017 ab 18:00 Uhr ist es soweit: Der neue Gastronomieführer ‹Basel geht aus – Online› auf telebasel.ch geht online. Geboten werden umfassende Informationen zu Restaurants in Basel, in Baselland sowie in Süddeutschland und dem Elsass.

Seit über zwölf Jahren ist das Magazin ‹BASEL GEHT AUS!› der Gourmedia AG eine bestens eingeführte und bekannte Marke im Gastroguide-Bereich. Die unabhängige Redaktion, mit gastronomie-kompetenten Autoren, garantiert jährlich einen Top-Inhalt. Es ist einer der umfassendsten Restaurant-Führer der Schweiz.

Crossmediales Genuss-Portal

Nun verschmilzt Telebasel mit ‹Basel geht aus› zum ersten crossmedialen Genuss-Portal. Es entsteht der schweizweit einzige und erste Online-Gastronomieführer mit ‹BASEL GEHT AUS!›-Kritiken, Kategorisierungen und Bewertungen – auch auf der Telebasel App (iOS und Android). Bildstrecken, Videos, Integration in Google Maps und eine einfache und schnell Suchfunktion ergänzen die bisherigen Inhalte.

Die ‹BASEL GEHT AUS!›-Restaurants des Magazins werden durch die bekannten Gourmettempel von Telebasel ‹Kitchen Stars› ergänzt. In dieser Rubrik sind die Rezepte und Videos der Spitzenköche sowie die ‹Kitchen Stars›-Sendungen zu finden.

Ein neues TV-Magazin

Doch damit nicht genug. Der Online-Auftritt von ‹Basel geht aus› auf telebasel.ch ist erst der Anfang. Neu entsteht ab Samstag, 2. Dezember 2017, um 11:50 Uhr und dann stündlich in der Wiederholung, auch eine neue TV-Sendung auf Telebasel mit dem Fokus auf Vorstellung regionaler Restaurants aus dem Magazin.

Die Sendung wird von Telebasel produziert und präsentiert jeden Samstag eine gastronomische Preziose aus der Region. Neben Küche und Keller lernt der Zuschauer die Lage, das Ambiente und die Gastgeber kennen. Die Bandbreite reicht von der sympatischen Beiz bis zum Gourmettempel.

«Gastronomie war schon immer wichtig»

Durch Formate wie ‹Kitchen Stars› oder das frühere ‹Regio Gourmet› hat Telebasel bereits gezeigt, wie wichtig das Thema Gastronomie für die Region ist. «Gastronomie war schon immer eines der wichtigsten inhaltlichen Themen bei Telebasel» sagt Walter Liechti, Verkaufsleiter und Gastronomiekenner bei Telebasel.

«Mit einem Restaurantkonzept über alle Kanäle von sehr hoher Qualität haben wir nun neben ‹Kitchen Stars›, unserer Kochsendung am Freitag mit regionalen Spitzenköchen, auch eine breite Plattform, aus der wir die regionalen Restaurants unseren Nutzern und Zuschauern näher bringen können». Gourmedia AG sei der ideale Partner für Telebasel und man freue sich auf eine lange Zusammenarbeit.

Prominenz gibt sich die Ehre

Zur Veröffentlichung des Online-Gastronomieführers geben sich am Montagabend, 27. November 2017, im Rhypark in Basel die Grössen der Gastronomieszene aus der Region und der Schweiz die Ehre.

Der Launch des neuen Online-Gastronomieführers erfolgt heute Montag, 27. November 2017 ab 18:00 Uhr auf telebasel.ch, im Rahmen der Vorstellung des neuen ‹BASEL GEHT AUS!›-Gastro-Guides.

Mehr dazu um 18:30 Uhr in den News und ab 19:00 Uhr stündlich in der Wiederholung. Ausserdem ist Wolfram Meister, Chefredaktor von ‹BASEL GEHT AUS!› zu Gast im Telebasel Talk ab 18:40 Uhr. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Auch interessant