Featured Video Play Icon
Die Highlights des Halbfinals zwischen Roger Federer und David Goffin. (Bilder: SRF)
Basel

Federer gegen Del Potro im Final

Es ist die Neuauflage des Swiss Indoors Final von 2012 und 2013. Roger Federer (ATP 2) gegen Juan Martin Del Potro (ATP 19). Der Baselbieter möchte sich für die beiden Niederlagen damals revanchieren.

Der 29-jährige Argentinier setzte sich im ersten Halbfinal gegen Titelverteidiger Marin Cilic 6:4, 6:4 durch. Für Del Potro ist es die dritte Finalteilnahme in Basel. 2012 und 2013 gewann er das Turnier und schlug dabei jeweils im Final Federer.

Die Highlights des Halbfinals zwischen Juan Martin Del Potro und Marin Cilic. (Bilder: SRF)

Epische Finalspiele 2012 und 2013

2 Stunden 44 und 2 Stunden 20. So lange dauerten die beiden historischen Finalspiele vor 5 bzw. 4 Jahren an den Swiss Indoors.

6:4, 6:7, 7:6, sowie 7:6, 2:6, 6:4. Juan Martin Del Potro sagt, im Vergleich zu damals sei er nun einfach älter und er freue sich auf das neuerliche Duell mit dem Lokalmatador.

Federer in Topform

Roger Federer steht an den Swiss Indoors in Basel zum 13. Mal im Final. Der topgesetzte Schweizer bezwang im Halbfinal den Belgier David Goffin (ATP 10) in genau einer Stunde mit 6:1, 6:2. Ende des ersten und Anfang des zweiten Satzes realisierte Federer drei Breaks in Serie. Der Baselbieter überzeugte mit seinem Service, David Goffin kam nie ins Spiel und hatte trotz seines ausgezeichneten Returnspiels, keine Antwort auf die harten und platzieren Aufschläge. Immer wieder begeisterte der 36-jährige Baselbieter seine Fans mit hochklassigem Tennis und schlug Winner um Winner. Die gut 9000 Zuschauer in der St. Jakobshalle dankten es ihrem Liebling mit wiederholt tosendem Applaus, einer La-Ola-Welle sowie einer Standing Ovation nach dem verwandelten Matchball. „Es war einer dieser Tage, an dem sich die ganze Arbeit auszahlt und ich es auch geniessen kann“, sagte Federer.

Die Duelle 2017

Roger Federer traf auch schon diese Saison dreimal auf Juan Martin Del Potro. Zweimal gewann der Baselbieter (Shanghai & Miami), einmal am Grand Slam-Turnier dem US Open verlor Federer im Viertelfinal in vier Sätzen.

Roger Federer über seinen Finalgegner Juan Martin Del Potro. (Bilder: SRF)

Insgesamt steht es in der Head-to-Head Bilanz 17 zu 6 für den Maestro.

Das Finalspiel findet morgen Sonntag 29.10.2017 um 14:30 Uhr in der ausverkauften Joggelihalle statt.

Auf telebasel.ch gibt es den Liveticker dazu und im Anschluss den Livestream der Medienkonferenz mit den beiden Finalisten Federer und Del Potro. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel