Die Autobahn in Richtung Genf bleibt für mehrere Stunden gesperrt. (Symbolbild: Keystone)

Schweiz

Lastwagen kippt auf der Autobahn um

Auf der Autobahn A1 in der Waadt ist am Mittag der Anhänger eines Lastwagens umgekippt. Die Autobahn in Richtung Genf bleibt deshalb ab Rolle für mehrere Stunden gesperrt.

Der Lastwagen mit Anhänger prallte in einen auf der Seite abgestellten Lastwagen des Unterhaltsdienstes, wie die Waadtländer Polizei am Montag angab. Der Anhänger kippte darauf um und versperrte beide Fahrbahnen in Richtung Genf.

Ob beim Unfall jemand verletzt wurde, blieb zunächst unklar. Wegen der umfangreichen Bergungsarbeiten dürfte die A1 in Richtung Genf während mehrerer Stunden gesperrt bleiben.

(sda)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant