Featured Video Play Icon
Impressionen von ‹Die Exfreundinnen›. (Video: Telebasel)

Basel

Ein Musik-Comedy-Abend über die Freundschaft

Die drei Exfreundinnen Anikó Donáth, Isabelle Flachsmann und Martina Lory präsentierten im Fauteuil Theater Basel ihren zweiten Musik-Comedy-Abend, gespickt mit viel humorvollen Sprüchen und Anekdoten über die Freundschaft und die Liebe.

Männer kommen und gehen, doch Freundinnen bleiben. Aber Freundinnen sind kompliziert, vor allem wenn sie Hunger haben. Und davon können die drei Exfreundinnen Anikó Donáth, Isabelle Flachsmann und Martina Lory ein Liedchen singen: Von Michael Jackson zu den Schlümpfen, in allen Tonlagen, Dur und Moll, gespickt mit Anekdoten nach Exfreundinnen-Hausrezept und begleitet von fidelen Akkordeon-, Violine- und Klavierklängen durch Sonja Füchslin.

(video: Telebasel)

In ihrer zweiten Show ‹Zum Fressen gern› widmen sich die Exfreundinnen den existentiellen Fragen, zum Beispiel warum die Liebe durch den Magen und Freundschaft durch dick und dünn geht, oder ob ein Ex oder ein Kaugummi länger zu verdauen dauert. Dabei sind sie sich selten einig aber immer treu.

(video: Telebasel)

Telebasel Glam war an dem Musik-Comedy-Abend im Fauteuil mit dabei und erlebte das ‹Hoch auf Frauenfreundschaften› hautnah mit.

Hier sind einige Impressionen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant