Featured Video Play Icon
(Video: Telebasel)

Basel

Siegmund Tischendorf mit ‹Caveman› im Theater Fauteuil

Der Österreicher ist den meisten mit seiner warmen Raucherstimme bekannt. Im Theater sorgte er mit dem Stück ‹Caveman› seit 2001 für ausverkaufte Abende. Nun ist Tischendorf genau mit diesem Klassiker wieder zu Gast in Basel.

Genauer gesagt spielt Siegmund Tischendorf am 13. und 14. Oktober im ausverkauften Theater Fauteuil, Basel.  Aber nicht nur auf der Theaterbühne ist Tischendorf zu sehen. Auch auf der Kinoleinwand spielte er schon Rollen, wie beispielsweise im Film ‹Geld oder Leben› (2008). Seit 13. Staffeln ist der Österreicher ausserdem die Stimme von ‹Bauer, ledig, sucht…›. Auch in Werbungen wie zum Gerber-Fondue war seine Stimme bereits zu hören.

Erstmals wurde Siegmund Tischendorf mit dem Stück ‹Caveman› in Berlin konfrontiert. Dort sah er nämlich die Uraufführung. Er bekam die Rechte für die Schweizer Bühnen und schlug mit dem Stück ein wie eine Bombe. Kein anderes Theaterstück war über so lange Zeit ausverkauft und so beliebt.

Nach 16 Jahren «Du sammeln, ich jagen!» blicken wir von Telebasel Glam mit dem Schauspieler, freiarbeitenden Regisseur und Produzent zurück auf seine Karriere. Aber der 63-Jährige wird bald pensioniert. Wie sieht die Zukunft des Österreichers aus?

Glam besuchte Siegmund Tischendorf vor seinem Auftritt im Theater Fauteuil Basel und hat bei ihm nachgefragt, wie lange er das noch machen möchte. Genaues kann er noch nicht sagen, aber eines ist sicher: Ans Aufhören denkt er noch lange nicht und somit wird er auch nach seiner offiziellen Pensionierung dem Publikum erhalten bleiben.

(Video: Telebasel)

Mehr dazu am 6. Dezember 2017 ab 19:30 Uhr stündlich im Telebasel Glam. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant