Die Palmrainbrücke zwischen Weil am Rhein und Huningue. (Bild: zVg/Wikipedia)

Region

Schwerer Unfall auf der Palmrainbrücke

Am 7. Oktober 2017 überholte morgens um 05:40 Uhr ein französischer PKW-Lenker mit seinem blauen Golf einen LKW auf der Palmrainbrücke in Fahrtrichtung Frankreich, was zu einem schweren Unfall führte, wie das Polizeipräsidium Freiburg meldet.

Der Lenker des Golfs übersah dabei eine entgegenkommende, 53-jährigen französische PKW-Lenkerin, die mit ihrem schwarzen Peugeot in Richtung Weil am Rhein unterwegs war. Die Fahrzeuge kollidierten frontal miteinander.

Die Französin erlitt hierbei schwere Verletzungen, und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Beim Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen. Während der Unfallaufnahme war die Palmrainbrücke bis 09:30 Uhr, teilweise in beide Richtungen, gesperrt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant