Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 26. September 2017.

Region

Die FCB-Fans geben ihrem Club Zeit

Nach 9 Spielen liegt der FCB mit 14 Punkten auf dem 4. Tabellenrang der Super League. Alles andere als ein glanzvoller Saisonstart. Was sagen die Fans zu dieser Situation?

Eine kurze Umfrage von Telebasel in der Freien Strasse heute Mittag zeigt: Die meisten FCB Fans haben Verständnis für das Formtief ihres Vereins. Die grossen Veränderungen in der Mannschaft und in der Vereinsleitung müssten zuerst verarbeitet werden. Einzeln sind auch kritischere Stimmen zu hören. So wirft Celina Steiner aus Basel der Mannschaft vor, dass die Spieler teilweise einfach zu faul waren. Einig sind sich die Befragten in der gemeinsamen Hoffnung, dass die Leistung des FCBs bald wieder besser wird. Stellvertretend dazu Leonhard Burckhardt aus Basel: «Natürlich bin ich nun etwas enttäuscht, aber auch erwartungsfroh, dass es besser wird».

Auch FCB-Präsident Burgener glaubt an bessere Zukunft

FCB Präsident Bernhard Burgener hat sich bereits im Telebasel Talk zur Situation geäussert. Er sei überzeugt davon, dass die Mannschaft bald die Wende hinbekommt. Bernhard Burgener: «Die Saison dauert 36 Spiele. Und ich habe gesagt, wir haben nun sicher Spieler verloren, die wir nicht hätten verlieren dürfen. Das ist absolut richtig. Ich gehe aber davon aus, wenn so etwas passiert, dass die Mannschaft darauf reagiert».

Bereits nach dem gewonnenen letzten Spiel gegen den FC Zürich gaben sich die Fans geduldig.

Die Stimmen zum FCB nach dem Spiel gegen den FC Zürich vom 23. September 2017:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher