Basel

Sammelobjekte – von klassisch bis zu skurril

Bereits in der Steinzeit gab es sie, die Sammler. Was früher Lebensinhalt und Berufung war, ist heute noch als Hobby aktuell. Es mangelt nie an Dingen zum sammeln und auch Altersgrenzen gibt es dabei nicht.

Es fängt meist schon als Kind an und wird oft auch im Erwachsenenleben noch weitergeführt: das Hobby des Sammelns. Ob Panini-Bilder, Rahmdeckeli oder etwa Chipstüten, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und für fast jeden gibt es ein passendes Sammelobjekt.

Wir zeigen euch klassische sowie kuriose Sammelobjekte von früher bis heute.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*