Featured Video Play Icon
Telebasel Regio vom 26. September 2017.

Basel

Alte Fotos werden zu neuen Kunstwerken

In der Kunsthalle Basel haben sich über 25'000 Fotos, Glasplattennegative, Polaroids und Dias angesammelt. Und jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, den Besucherinnen und Besuchern die Welt Backstage des Fotoarchivs der Kunsthalle Basel zu zeigen.

Das Fotoarchiv der Kunsthalle Basel beleuchtet über 100 Jahre Ausstellungsgeschehen mit fast 25 000 Fotografien, von denen eine Auswahl nun wieder ins Licht gerückt wird.

Cécile Hummel, Esther Hunziker, Doris Lasch und Astrid Seme, Raoul Müllen und Werner von Mutzenbecher haben alte Fotos aus dem Archiv der Kunsthalle Basel in neue Kunstwerke verwandelt.

«Du kommst in die Kunsthalle Basel, um heute die Künstler von morgen zu sehen», so Elena Filipovic, Direktorin der Kunsthalle Basel. Weshalb sie das gesagt hat und wie sie das gemeint hat, sehen Sie im Telebasel Glam:

(Video: Telebasel)

Die Ausstellung ‹Exposed Exhibitions – Fotoarchiv der Kunsthalle Basel dauert vom 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant