Bernhard Burgener will Constantin Medien übernehmen. (Bild: keystone)

International

Burgener plant Übernahmeangebot für Constantin Medien

Der Schweizer Investor und FCB-Präsident Bernhard Burgener plant einen neuen Anlauf zur Übernahme von Constantin Medien. «Ich arbeite gemäss den gesetzlichen Auflagen an einem Übernahmeangebot für Constantin Medien», sagte Burgener der ‹Süddeutschen Zeitung› (Donnerstagsausgabe).

Bernhard Burgener hält zusammen mit befreundeten Investoren knapp 30 Prozent der Aktien. Derzeit ist die gesamte Firma an der Börse etwas mehr als 200 Millionen Euro wert.

Zu der verschachtelten und börsennotierten Mediengruppe, die auf eine halbe Milliarde Euro Umsatz kommt, gehört unter anderem der Filmproduzent Constantin Film, der Sender Sport 1, die Schweizer Highlight-Gruppe und die Sportrechtefirma Team, die Champions League vermarktet. (sda reu/jw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant