Featured Video Play Icon
Der Telebasel Gastro-Tipp vom 9. Juni 2017.

Basel

Aufwendige Sanierung im Sternen

Nach dem Kellerbrand im Gasthof zum Goldenen Sternen im August 2017 ist die aufwändige Sanierung in vollem Gange. Gemäss aktuellem Stand, kann das traditionsreiche Restaurant im St.-Alban Tal im November wieder Gäste empfangen.

Die wertvolle historische Bausubstanz mache ein sorgfältiges und teilweise aufwändiges Vorgehen erforderlich, heisst es in einer Mitteilung vom 14. September 2017. Beim Kellerbrand im August 2017 sind die Gemäuer und die Räume des Hauses zwar verschont geblieben, jedoch kam es zu einer starken Rauch- und Russentwicklung. Das hat aufwändige Reinigungsarbeiten nach sich gezogen, die noch nicht abgeschlossen sind.

Ebenfalls musste das Lüftungssystem im Gebäude weitgehend erneuert werden, heisst es weiter. Viele der zu ersetzenden Installationen und Geräte im denkmalgeschützten Gasthof seien zudem Spezialanfertigungen, die nicht so im Gastronomiehandel gekauft werden können. Das ganze Team des Sternen arbeite aber mit Hochdruck an der Fertigstellung. Gemäss dem aktuellen Stand können die Gäste ab November wieder im Gasthof speisen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Auch interessant