Featured Video Play Icon
Der Telebasel Wein-Tipp zur Rosette di Spinaci von Adriano Giordano.

Basel

Ein Terre di Tuffi zur Rosette di Spinaci

Adriano Giordano vom Wirtshaus ‹zur Mägd› im St. Johann zeigt in Kitchen Stars zeigt, wie Rosette di Spinaci mit Ricotta und Mortadella zubereitet wird. Hier finden Sie den passenden Wein dazu.

Endlich ein weisser ‹Supertuscan› aus San Gimignano, der diesen Namen verdient! Eine edle Komposition aus Vernaccia, Chardonnay und Sauvignon blanc. Intensives Gelb, blumig-fruchtiges Bouquet, deutlich an weisse Blüten und Limetten erinnernd. Auch Nuancen von exotischen Früchten und Vanille sowie dezente Röstaromen sind erkennbar. Voller und weicher Gaumen, von Zitrusnoten, weissem Pfeffer und süsslichen Röstaromen geprägt. Schmackhafte Fülle mit mittellangem Finale.

Nach der Lese im September findet die Vergärung des Trauben-Mostes in Stahltanks statt. Anschliessend wird der Jungwein während vier bis fünf Monaten in französischen Barriques (30% neu und der Rest einmal gebraucht) verfeinert.

Die Kellerei TERUZZI & PUTHOD wurde im Jahre 1974 in San Gimignano in der Toskana gegründet. Der Betrieb war massgeblich am Aufstieg der Region und dem hiesigen Weisswein Vernaccia di San Gimignano beteiligt. Die Weine  – allen voran der TERRE DI TUFI – geniessen internationale Anerkennung und glänzen durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Seit 2005 gehört die Kellerei zur Campari-Gruppe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant