Featured Video Play Icon
Der neue Werbespot vom Lidl: ‹Lidl Land›. (Video: Youtube)

International

La La Lidl oder so

Nach ‹Lidl Miss Sunshine› und ‹PS. Lidl dich› hat der deutsche Discounter mit seinem neusten Werbespot wieder ins Schwarze getroffen. Der Clip ‹Lidl Land› erzählt die Geschichte eines Kassieres und ist dem Hollywood-Streifen ‹La la Land› nachempfunden.

Da hat sich die Agentur LE GEEK für den deutschen Discounter Lidl wieder etwas ganz besonders einfallen lassen. Der Werbespot ‹Lidl Land› erzählt die Geschichte von Ryanhold und Emma. Er Kassierer bei Lidl, sie ein Mädchen aus gutem Hause. Die beiden verlieben sich schnell, doch bald ergeben sich immer mehr Probleme. Die konservative Familie von Emma, möchte den Lidl-Mitarbeiter Ryanhold nicht akzeptieren. Dieser wird von keinem geringeren als dem Ryan Gosling-Double Ludwig Lehner gespielt.

Der Deutsche kennt man spätestens nach dem Streich des Jahres mit Joko und Klaas. Im März haben die beiden Komiker Lehner bei der Goldenen Kamera eingeschleust und dieser nahm als Fake Ryan Gosling tatsächlich die Trophäe entgegen.

Ludwig Lehner nahm tatsächlich die Trophäe entgegen und keiner merkte es. (Screenshot: Youtube)

Warum Lidl mit dem Clip auch Edeka foppt, sehen Sie selbst.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant