Featured Video Play Icon
Der Telebasel Sport Beitrag vom 19. August 2017.

Basel

Velos, Sonne und ganz viel Spass

Das Bikefestival öffnete heute morgen die Tore und begrüsst das ganze Wochenende Velo-Fans und solche, die es noch werden wollen.

Schon um 8 Uhr morgens trafen sich die ersten Biker für den Start zur 88 Kilometer Bike Challenge. Wenig später starteten die Athleten über 42 Kilometer und 67 Kilometer Radfahren. Auch unter den Teilnehmern waren Ex-FCB-Spieler Benjamin Huggel und Olympia-Sieger Simon Niepmann.

Räder statt Hufen

Auf der Rundbahn, wo sich normalerweise Pferde und ihre Reiter konkurrieren, starteten heute die Fun- und Nachwuchsrennen. Von klein bis gross, von alt bis jung, in verschiedenen Kategorien massen sich auf der Bahn und rund ums Schänzli in einem attraktiven Kurs.

Speziell in Basel: Die Motorräder, welche vor den Velofahrern her fahren, laufen nicht mit Benzin, sondern sind Elektro-Motorräder. Es gibt keine stinkenden Abgase. Das ist zum einen umweltfreundlich, zum anderen ist es auch für die Fahrer, vor allem in vorderster Front, angenehmer, wenn sie nicht die ungesunden Abgase während dem Rennen einatmen müssen.

Trial & Pumptrack

Beim Pumptrack dürfen nicht nur die Könner ran. Auch solche, welche selber mal über Pumps fahren möchten, können dies auf dem aufgestellten Pumptrack ausprobieren.

Das erste Mal am Basler Bikefestival gibt es einen Trial Lauf. Es geht dabei darum, in möglichst kurzer Zeit und fehlerfrei verschiedene Geschicktlichkeitssektionen zu absolvieren. Eine Show dazu gibt es am Sonntag zu bestaunen.

Adrenalin und «Oh’s»

Gleich vor der Tribüne steht eine steile Rampe, welche wohl kein Zuschauer freiwillig mit dem Velo runterfahren würde. Die Dirt Jumper tuen dies aber und springen danach bis zu 5 Meter hoch.

Die Höhe brauchen sie aber, schliesslich braucht es in der Luft eine gewisse Zeit, bis man sich um 360 Grad gedreht hat oder einen Backflip zu Stande bringt.

Bei der Best Trick-Show zeigten die 12 Dirt Jumper aus sieben verschiedenen Länder, was sie alles für sicke Tricks draufhaben. Das Publikum pfiff und applaudierte, während sich die Dirt Jumper in der Luft drehten.

Mehr zum Bikefestival sehen Sie am Montagabend, 21. August 2017, ab 19:40 Uhr stündlich im Sportmagazin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*