(Keystone)

Schweiz

Live-Ticker: FCB gegen FC Wettswill-Bonstetten

Der FC Basel trifft in der ersten Runde des Schweizer Cups auf den Zürcher Verein FC Wettswil-Bonstetten. Die zweite Halbzeit auf der Sportanlage Moos läuft.
Spielstand FC Wettswil-Bonstetten gegen FC Basel 1893
FC Wettswil-Bonstetten
0:2
Spielende
FC Basel 1893
Ende des Live-Tickers

Mit diesem positiven Resultat des FCB, verabschieden wir uns vorerst von Ihnen und schliessen diesen Live-Ticker.

Vielen Dank, dass Sie das Spiel in unserem Live-Ticker verfolgt haben und wir wünschen noch einen schönen Sonntagabend

 

94'Spielende Spielende

Das Spiel ist vorbei! Der FCB gewinnt seine erste Cuppartie der neuen Saison problem- und glanzlos. Für die Tore auf Basler Seite sorgten Taulant Xhaka und Luca Zuffi.

92'

Der FCB lässt nun die Uhr runterticken und kommt sogar noch zu einem Eckball. Balanta kommt noch gefährlich zum Kopfball aber der Gegner kann klären.

90'

Der Schiedsrichter lässt 4 Minuten nachspielen.

89'

Und der FCB powert weiter: Zuffi und Kutesa kommen in aussichtsreicher Position zum Abschluss und verziehen beide. Der Zürcher Aussenseiter scheint sich geschlagen zu geben.

86'Goal Goal

TOOOOOOOORRRRR FÜR DEN FCB!!!!! Sekunden nach seiner Einwechslung macht Luca Zuffi die Sache klar. Ein satter Schuss aus rund 20 Metern besiegelt die Partie.

84'Auswechslung Auswechslung

In der Zwischenzeit fängt auf Seiten der Zürcher Nicolas Schneebeli die gelbe Karte für ein taktisches Foul. Raphael Wicky tätigt nun noch seinen letzten Wechsel: Luca Zuffi kommt für Dimitri Oberlin.

83'

Jetzt stehen sich die Basler sogar noch gegenseitig auf die Füsse: Pacheco und Xhaka sind sich uneinig und schenken den Ball her. Wettswil-Bonstetten rennt plötzlich mit vier Mann auf den Basler Strafraum zu. Glücklicherweise für den FCB ist das anschliessende Abspiel zu ungenau.

80'

Beinahe fällt hier tatsächlich der Ausgleich: Nach einem Einwurf in den Strafraum kommt ein Zürcher Innenverteidiger mit dem Kopf an den Ball. Er verlängert die Hereingabe und der Ball huscht Zentimeter am langen Pfosten vorbei. Glück jetzt für den FCB! Mirko Salvi ist stinksauer auf seine Vorderleute.

77'

Glück für das Heimteam: Omar Gaber spielt seine gefühlt zwanzigste Flanke in dieser Halbzeit und findet Dominik Schmid. Dieser zieht halbvolley ab und Goalie Thaler rettet super. Da kann sich das Heimteam bei seinem Schlussmann bedanken.

75'

Lässt der FCB hier wirklich etwas anbrennen? Der Aussenseiter aus Wettswil-Bonstetten macht auf einmal Druck – zwar ohne wirklich gefährlich zu werden. Der FCB müsste nun die endgültige Entscheidung anstreben.

72'

Freistoss für Wettswil-Bonstetten: Peduzzi bringt den Ball in den Strafraum. Salvi kann den Ball wegfausten. Die Zürcher werden nun aber frecher und getrauen sich vermehrt in die Nähe des Basler Strafraums.

70'

Wieder einmal ein Flanke von Wettswil-Bonstetten. Aber Mirko Salvi holt den Ball locker runter und lanciert sofort den Gegenangriff. Dort bringt Gaber den Ball scharf in die Mitte und Kutesa kommt frei zum Abschluss. Er haut den Ball meterweit drüber – das hätte das 2:0 sein müssen.

66'Auswechslung Auswechslung

Nur Sekunden später kracht Omar Gaber mit Goalie Thaler zusammen. Während seiner Behandlung wechseln beide Teams. Auf Basler kommen van Wolfswinkel und Kutesa für Calla und Steffen. Auf Zürcher Seite kommt Capone für Temperli

64'

Knifflige Situation im Zürcher Strafraum: Dominik Schmid wird Goufan vermeintlich im Strafraum zu Fall gebracht. Der Schiedsrichter winkt aber ab. Weiter geht’s.

62'

Verletzungsunterbruch: Ein Spieler von Wettswil-Bonstetten bleibt nach einer unglücklichen Aktion ohne fremde Einwirkung liegen. Die restlichen Spieler holen sich in der Zwischenzeit etwas zu trinken.

61'Gelbe Karte Gelbe Karte

Das Spiel wird ruppiger: Captain Luca Studer räumt Pedro Pacheco aus dem Weg und kassiert die gelbe Karte. Das Heimteam macht inzwischen einen müden Eindruck.

57'

Die FCB-Spieler sind phasenweise genervt: So auch Renato Steffen, welcher ziemlich heftig in den Zweikampf steigt. Das Spiel passt auch den Baslern nicht wirklich.

55'Auswechslung Auswechslung

Erster Wechsel bei Wettswil-Bonstetten: Für Alex Srdic kommt Marco Peduzzi

52'

Guter Angriff des FCB: Dimitri Oberlin wird super in die Gasse geschickt und haut voll drauf. Der Ball wäre präzise in Lattenkreuz geflogen, hätte Torhüter Thaler nicht seine Hände dranbekommen. Eckball für den FCB.

49'

Der FCB zeigt in den ersten Minuten der 2. Halbzeit deutlich mehr Engagement und schöne Kombinationen. Der krönende Abschluss fehlt einfach noch. Oberlin vergibt eine weitere aussichtsreiche Chance.

47'

Omar Gaber stürmt mit viel Platz und Geschwindigkeit auf das gegnerische Tor und lanciert Oberlin im Strafraum. Dieser wird abegdrängt und kann sich auch mittels Haken nicht mehr befreien.

45'Anpfiff Anpfiff

Weiter geht’s auf dem Sportplatz Moos. Die zweite Halbzeit läuft!

Teams kehren zurück auf den Platz

Beide Mannschaften kehren allmählich auf den Platz zurück. Raphael Wicky nimmt in der Halbzeit keine Wechsel vor, gibt seinen Spielern aber noch beim Rauslaufen auf den Platz Anweisungen. Der FC Wettswil-Bonstetten hat Anspiel.

46'Pause Pause

Halbzeit auf der Sportanlage Moos: Auf Basler Seite wird eifrig diskutiert. Der Führungstreffer scheint die Nerven ein bisschen beruhigt zu haben. Trotzdem ist der FCB deutlich noch nicht in dieser Partie angekommen.

44'

Gefährliche Situation vor dem Basler Strafraum: Balanta zieht das Foul an der Strafraumgrenze und Wettswil-Bonstetten kommt zu einem Freistoss. Dieser fliegt aber in die Mauer. Anschliessend muss Mirko Salvi erstmals einen hohen Ball runterfischen.

41'

Symptomatisch, dass der Führungstreffer durch eine Standardsituation fällt. Kann der FCB nun befreiter aufspielen? Es scheint so: Steffen mit einem Energieanfall flankt den Ball scharf halbhoch durch den Strafraum. Oberlin in der Mitte kommt aber nicht mehr heran.

38'Goal Goal

TOOOOOOOOORRRRR FÜR DEN FCB!!! Xhaka haut den Freistoss direkt aus rund 25 Metern ins Tor. Da sah Goalie Thaler nicht unbedingt gut aus.

36'Gelbe Karte Gelbe Karte

Wettswil-Bonsteten kann sich für einmal wieder mit Geschwindigkeit befreien. Vor allem Jeff Le Bigonsan sorgt mit seinem Speed für Probleme auf der linken Abwehrseite. Calla unterbindet den Angriff am Ende mit einem Foul. Er sieht die erste gelbe Karte der Partie.

32'

Wenn es nicht via Zusammenspiel läuft, dann probier ich es mal aus der Distanz, wird sich Dominik Schmid gedacht haben und haut aus rund 30 Metern drauf. Sein Schuss ist scharf und tippt fies vor dem Goalie noch kurz auf. Thaler hält den Ball aber im Stile eines Profis.

30'

Das Heimteam zieht sich weit in die eigene Platzhälfte zurück. Der FCB hat noch kein Mittel gefunden, seine Durchschlagskraft effizient auf den Platz zu bringen. Angriff um Angriff versandet.

27'

Böser Fehler von Pacheco: Der Innenverteidiger verliert den Ball am Mittelkreis und lanciert einen Konter von Wettswil-Bonstetten. Suchy kann den Abschluss des Stürmers aber noch abblocken.

26'

Die Flügelspieler des FCB versuchen oft im 1 gegen 1 sich auf den Seiten durchzusetzen, vertändeln den Ball aber noch zu oft. Luca Thaler im Zürcher Tor kann bald eine Strichliste führen mit langen Bällen und Flanken, die er bereits unbedrängt aus der Luft pflücken durfte.

24'

Freistoss für den FCB: Taulant Xhaka tritt in scharf Richtung Tor. Doch das Heimteam kann wieder befreien. Die Basler holen sich aber den zweiten Ball und können erneut flanken. Momentan findet aber keine der Basler Flanken einen Abnehmer.

22'

Im Abschluss hapert es noch gewaltig beim Titelverteidiger: Dominik Schmid versucht sich aus der Distanz und schiesst den Ball gefühlte 20 Meter übers Tor – und damit auch aus dem Stadion. Hämischer Beifall von den Rängen ist die Folge.

20'

Durcheinander im Zürcher Strafraum: Der FC Wettswil-Bonstetten kann den Ball nicht aus dem Strafraum befreien und der FCB versucht den Ball irgendwie im Gemenge Richtung Tor zu stochern. Auch der zwölfte Haken von Oberlin nützt in diesem Gewühl nichts. Am Ende kann der Aussenseiter klären.

19'

Erster Abschluss von Wettswil-Bonstetten: Nach einer Flanke kommt Machado zum Kopfball. Der Ball fliegt zwar 10 Meter übers Tor, trotzdem erntet der Angriff grossen Applaus vom Anhang.

17'

Erstes rüdes Foul eines FCB-Spielers: Omar Gaber geht mit beiden Beinen in den Gegenspieler. Der Schiedsrichter ermahnt ihn, zeigt dem Ägypter aber keine Karte.

16'

Wieder die Kombination Schmid und Petretta: Dominik Schmid spielt den Ball wieder klasse hinter die feindlichen Linien und Petretta kann sich den Ball im Sechzehner einschussbereit vorlegen. Der Linksverteidiger zögert aber zu lange und ein Verteidiger kann den Ball weghauen. Die anschliessende Ecke donnert Calla auf den Uetliberg.

14'

Der FCB wirkt phasenweise in der Spielauslösung noch ein bisschen unkonzentriert. Viele Bälle gehen darum bereits beim Aufbauspiel verloren.

12'

Mit einem langen Einwurf kommt Wettswil-Bonstetten erstmals in den FCB-Strafraum. Der Stürmer kommt sogar an den Ball, aber kann sich dort nur mit einem Foul behelfen.

9'

Zehn Minuten sind vorüber und der FCB könnte bereits mit zwei Toren führen. Das Team von Raphael Wicky ist darum bemüht relativ schnell mit hohen Bällen hinter die Wettswiler Verteidigung zu kommen.

8'

Das erste härtere Foul an Xhaka. Der anschliessende Freistoss kann keine Gefahr produzieren. Die Zürcher verteidigen sehr engagiert.

6'

Jetzt getraut sich Wettswil-Bonstetten erstmals in die Basler Hälfte. Die Zürcher gehen physisch ziemlich zur Sache – genauso wie Taulant Xhaka. Gefährlich wird es aber nicht für die Basler.

5'

Sekunden später die nächste dicke Gelegenheit für die Basler: Dominik Schmid mit einem gefühlvollen Heber hinter die Abwehr. Dort lief Petretta perfekt und trifft den Ball auch gut, aber der Ball geht Zentimeter neben den Pfosten.

3'

Die erste Chance für den FCB: Davide Calla kommt nach einer Flanke ziemlich frei aus 5 Metern zum Kopfball. Er kann den Ball aber nicht drücken und sendet ihn direkt in die Handschuhe des Goalies.

2'

Der FCB versucht gleich in den ersten Sekunden dominant aufzutreten. Auch die Zürcher geben sich kämpferisch und holen gleich zwei Fouls raus.

0'Anpfiff Anpfiff

Das Spiel läuft! Der FCB hat Anspiel! Der ehemalige Nati-Coach Köbi Kuhn durfte den Anstoss vollziehen.

Grund für späteren Anpfiff

Anscheinend scheint im schmucken und herzigen Stadion Moos die Technik ein bisschen zu streiken. Das der Grund für die Verzögerung.

Teams betreten den Platz

Jetzt ist es endlich soweit: David und Goliath betreten den Platz der Sportanlage Moos. Der FCB spielt in den weissen Auswärtstrikots. Marek Suchy führt sein Team als Captain aufs Feld.

Auswechselspieler beim FCB

Auf der Bank nehmen Luca Zuffi, Ricky van Wolfswinkel, Alexander Fransson, Germano Vailati, Blas Riveros, Dereck Kutesa und Manuel Akanji Platz.

Rotation beim FCB

Raphael Wicky hat sein Team gegenüber der Partie am Donnerstag gegen die Grasshoppers auf 8 Positionen verändert.

Hier die Aufstellung:

Tor: Salvi

Verteidigung: Gaber, Pacheco, Suchy, Balanta, Petretta

Mittelfeld: Xhaka, Schmid, Steffen, Calla

Sturm: Oberlin

Spiel beginnt mit Verspätung

Der Anpfiff auf der Sportanlage Moos verzögert sich um 15 Minuten. Neue Anpfiffszeit ist 14:45 Uhr.

Die Fans auf beiden Seiten freuen sich auf die Partie bei absolutem Prachtswetter am Uetliberg.

(Telebasel)
Cup-Premiere für Wicky

Es ist das erste Spiel für Raphael Wicky als FCB-Trainer im Schweizer Cup. Kann der Titelverteidiger seiner Favoritenrolle gerecht werden? Was meinen Sie dazu?

Herzlich willkommen im Live-Ticker

Herzlich willkommen im Live-Ticker zu ersten Cup-Partie des FC Basel in der neuen Saison. Heute trifft der Titelverteidiger in der ersten Runde auf den FC Wettswil-Bonstetten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant