Das Feld der Rennfahrerinnen beim letztjährigen GP Oberbaselbiet. (Bild: zVg/GPOBB)
Baselland

GP Oberbaselbiet in Zunzgen

Am Sonntag, 6. August 2017 findet mit dem 13. GP Oberbaselbiet in Zunzgen ein Radsportanlass der besonderen Art statt, bei dem namhafte Sportler und Sportlerinnen am Start sein werden.

Nach bereits Sabine Spitz, Weltmeisterin und Olympiasiegerin, zugesagt hat, am nationalen Strassenrennen mitzufahren, konnte auch die renommierte Sportgruppe Cervelo-Bigla mit der neuen Schweizer Strassenmeisterin und Siegerin des GP Oberbaselbiet von 2014, Nicole Hanselmann, verpflichtet werden.

Ebenfalls am Start werden die deutsche Sportgruppe Maxx Solar Lindig und die Schweizer Equipe RE/Max-Trek mit der Lokalmatadorin und Vize-Schweizermeisterin im Zeitfahren, Marcia Eicher aus Allschwil sein.

Schon am Sonntagmorgen um 8:30 Uhr geht es in Zunzgen mit den Rennen der Junioren und der Amateure los. Um 12:30 starten dann die Frauen ihr Rennen.

Auf dieser Strecke werden die Rennen stattfinden:

(Bild: zVg/GPOBB)

Alle Infos zum GP Oberbaselbiet finden Sie hier.

Und hier gibt es die Bilder vom letztjährigen Anlass:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel