Michele Niggeler erreichte an den WM in Leipzig im Degen-Einzel die letzten 64 vom Samstag. (Bild: sda)
International

Niggeler und Kuhn überstehen Qualifikation

Michele Niggeler und Georg Kuhn überstehen an den Fecht-Weltmeisterschaften in Leipzig im Degen-Einzel die Qualifikation und erreichen die letzten 64 vom Samstag.

Der EM-Achte Niggeler setzte sich in der letzten Runde der Direktausscheidung fürs 64er-Tableau gegen den Ägypter Sherif Fayez mit 15:10 durch. Kuhn besiegte den Israeli Grigori Beskin mit 15:12.

Damit wird die Schweiz mit dem kompletten Männer-Quartett am Finaltag vertreten sein. Der Weltranglisten-Neunte Max Heinzer und der Olympia-Vierte Benjamin Steffen zählten zu den 16 gesetzten Fechtern für die Top 64.

(sda)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel