Featured Video Play Icon
Die zweite Folge der Telebasel Sport Sommerserie: Fussballspaziergang Basel.

Basel

Freie Strasse – hier wurde der FC Basel gegründet

In der zweiten Sendung der Sommerserie sind wir in der Freien Strasse, genauer gesagt an dem Ort, wo der FC Basel 1893 gegründet wurde.

Das ursprüngliche Gebäude existiert nicht mehr, da es 1898 im Rahmen der Verbreiterung der Freien Strasse abgerissen wurde. Der FC Basel musste sich deshalb nach nur 5 Jahren ein neues Clublokal suchen.

15. November 1893

Fünf Tage vor dem 15. November 1893 wurde in den Zeitungen ein Inserat veröffentlicht: «Behufs Gründung eines Footballklubs sind sämtliche Freunde dieses Sports eingeladen, nächsten Mittwoch abends 8 1/4 Uhr im oberen Saale der Schuhmachern-Zunft zu einer Besprechung zusammen zu kommen.»

So fanden sich an diesem Mittwoch, 15. November 1893, etwa 20 Leute ein, welche den FC Basel gründeten, einer der ersten Fussballvereine der Schweiz.

Die Statuten wurden an diesem Ort geschrieben und auch die Vereinsfarben wurden beschlossen. Rotblau deshalb, da es dieselben Farben sind, wie die des Ruderclubs Basel.

Heute erinnert nur noch eine kleine Tafel an die Schuhmachern-Zunft und somit an die originale Gründungsstätte des FC Basel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant