Featured Video Play Icon
(Video: Telebasel)

Basel

Das Schafeck ist dicht

Eine der ältesten Beizen von Basel schliesst: Die Rollläden beim Restaurant Schafeck sind seit Anfang dieser Woche unten.

Laut Informationen, die Telebasel vorliegen, steckt das Wirtepaar in finanziellen Schwierigkeiten. Die Pächter sind für eine Stellungnahme jedoch nicht erreichbar.

Erst vor zweieinhalb Jahren haben sie das Kleinbasler Traditionslokal am Schafgässlein, das unter anderem für sein Fondue bekannt ist, übernommen.

Der Telebasel News Beitrag vom 6. Juli 2017:

2 Kommentare

  1. Wieso sollte das “Schoofegg” dicht sein? In der aktuellen Ausgabe des “Vogel Gryff” ist sogar eine Werbung für die Beiz. Auf der Titelseite. Vielleicht ist das Wirtepaar einfach in den Ferien? Soll’s geben, schliesslich ist Sommer. Bitte richtig recherchieren anstatt irgendwelche Gerüchte streuen…Report

  2. was soll dieser unqualifizierte Bericht? Reinster Blick Journalismus. Da hätte ich von Telebasel mehr erwartet.
    Von wo haben Sie Ihre Informationen? Warum nicht warten bis das Pächter Ehepaar Stellung bezieht.
    Hier wird einfach “Gschwätz” geschürt, bevor alle Fakten auf dem Tisch sind.
    Einfach schade, dass hier auf sehr nette Menschen geprügelt wird, von denen u.a. Telebasel auch profitiert hat.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant