Nach einer verbalen Auseinandersetzung, flogen die Fäuste (Symbolbild: Pixabay)

Region

Vier Verletzte bei Schlägerei

Am Montagnachmittag, 3. Juli 2017, kam es beim Rathaus in Lörrach zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten. Vier von ihnen wurden verletzt.

Die verletzten Beteiligten zogen sich bei der Auseinandersetzung unübersehbare Beulen und Hämatome zu. Einer Frau wurde zudem das T-Shirt zerrissen. Für die Polizei war es schwierig, sich in dem ganzen Durcheinander Klarheit zu verschaffen. Der Schlägerei ging anscheinend ein verbaler Streit voraus, wobei der Grund hierfür noch nicht ganz klar ist. Zeugen alarmierten die Polizei, welche das Ganze beendete. Momentan wird gegen drei Personen wegen Körperverletzung ermittelt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*