Featured Video Play Icon
Der Originalbericht von Telebasel vom August 2011 zum Rücktritt von Gigi Oeri. (Video: Telebasel)

Basel

Als Bernhard Heusler übernahm

Am Freitag, 2. Juni 2017, endet die Saison des FC Basel mit dem Heimspiel gegen den FC St. Gallen. Es ist das letzte Spiel von Bernhard Heusler als Präsident. In einer kleinen Serie blicken wir zurück auf dessen erfolgreiche Amtszeit, und heute im ersten Teil auf deren Beginn.

Schon im Jahr 2009, Präsidentin war damals noch Gigi Oeri, übernahm Bernhard Heusler beim FC Basel als Vize-Präsident die operative Leitung. Seither wurde der FCB in allen acht Saisons Schweizermeister und gewann dazu dreimal den Cup. Ein weiterer Titel kommt nicht hinzu. Bernhard Heusler tritt diesen Sommer als Präsident ab.

Präsident seit 2012

Das Amt des Präsidenten übernahm Bernhard Heusler zu Beginn des Jahres 2012. Einige Monate zuvor hatte Gigi Oeri ihren Rücktritt verkündet und Heusler als ihren Nachfolger präsentiert. An dieser Stelle blicken wir zurück auf diesen Tag im August 2011 (siehe Video oben).

Telebasel überträgt die Meisterfeier am 3. Juni ab 18:00 Uhr live im TV und auf www.telebasel.ch. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher