Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 25. Mai 2017

Basel

Kein Eis, dafür Spielgeräte en masse

Wo man sonst über das Eis gleitet, stehen jetzt unzählige Spielgeräte. Das Sportamt Basel-Stadt und der Verein Robi-Spiel-Aktionen verwandeln die Kunsteisbahn Margarethen in die ‹Summer-Kunschti›.

Fussball der etwas anderen Art, Hüpf- und Spielburgen oder eine Riesenrutsche, das gibt es auf der ‹Summer-Kunschti›. Diese feierte am 25. Mai Eröffnung. Für die nächsten drei Monate gibt es Mitten im Gundeli einen grossen Vergnügungspark für Jung und Alt.

Ein ganz besondere Station ist das Tiger-Mobil. Hier gibt die Basler Rap-Legende Black Tiger einen Graffitikurs. «Die meisten Fragen drehen sich darum, wie sie aus dem Graffiti etwas Spezielles machen können», erklärt Black Tiger.

Die ‹Summer-Kunschti Margarethen› ist ein gemeinsames Sport- und Spielprojekt des Vereins Robi-Spiel-Aktionen und des Sportamts Basel-Stadt. Das genaue Programm finden Sie ‹Summer-Kunschti›.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*