Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 28. Mai 2017.

Basel

Der Bahnhof SBB wird zur Baustelle

Nun ist es so weit: Die dreienhalb Jahre dauernden Erneuerungsarbeiten im Westflügel des Bahnhofs Basel SBB beginnen. In der Nacht auf Dienstag, 23. Mai 2017 schliesst der westliche Teil. Mit mehreren Provisorien in der Schalterhalle wird das Verpflegungs- und Einkaufsangebot aufrechterhalten. Die Reisenden von und nach Frankreich müssen aber einen Umweg auf sich nehmen.

Der Westflügel des Bahnhofs Basel SBB wird grundlegend erneuert. Das Projekts beinhaltet die Erneuerung des Westflügels, die Steigerung der Aufenthaltsqualität, die Aufwertung der Einkaufs-, Dienstleistungs- und Gastronomieflächen sowie eine neue energieeffiziente Haustechnik.

Anfang November 2016 starteten die Vorarbeiten. Damit den Reisenden während der mehrjährigen Bauphase und der Schliessung des Westflügels weiterhin ein Einkaufs- und Verpflegungsangebot zur Verfügung steht, wurden für die Geschäfte im Westflügel Provisorien erstellt.

Migros & Co. in der Haupthalle

Die meisten dieser Provisorien öffnen am Dienstag, 23. Mai 2017, zeitgleich mit der Schliessung des Westflügels. Dazu gehören der Migros Supermarkt und die Migros Gourmessa in der Haupthalle. Das grösste Provisorium erhalten die Mitarbeitenden des Schweizer und französischen Zolls, im französischen Bahnhofsteil auf Gleis 35. Auch die Provisorien des Coiffeurs Lüdi und von Drinks of the World sind ab Dienstag geöffnet.

Andere Provisorien öffnen erst später, am Mittwoch, 31. Mai 2017. Davon betroffen ist der Kiosk, der Migros Blumenladen und Migros Take Away. Ihre Provisorien werden dann direkt vor den Eingängen des Westflügels erstellt.

Die Standorte der Provisorien und die Umleitungen. (Bild: zVg/SBB)

Umweg für Frankreich-Passagiere

Mit dem Westflügel wird auch der Durchgang zwischen SNCF-Bahnhof und Schalterhalle geschlossen. Dann müssen Passagiere von und nach Frankreich draussen am Bahnhofsgebäude vorbei.

Neuer Westflügel eröffnet 2021

Die Hauptarbeiten, in deren Rahmen auch das Untergeschoss in der Halle SNCF für eine neue, grosse Migros-Filiale ausgebaut wird, dauern etwa bis Anfang 2020. Danach folgt der Ausbau für die neuen Geschäfte, auf rund 7‘000 Quadratmetern. Der komplett erneuerte Westflügel soll anfangs 2021 eröffnet werden.

Der Telebasel News Beitrag vom 27. Oktober 2016:

(Video: Telebasel)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Auch interessant