Viktorija Golubic trifft am Samstag auf Alexandra Sasnowitsch. (Bild: sda)

International

Golubic als zweite Einzelspielerin neben Bacsinszky

Der Schweizer Fedcup-Captain Heinz Günthardt entscheidet sich für den Halbfinal in Weissrussland für Viktorija Golubic als zweite Einzelspielerin neben Timea Bacsinszky.

Am Samstag (ab 12.00 Uhr Schweizer Zeit) eröffnet Golubic (WTA 54) die Halbfinal-Begegnung in Minsk gegen die weissrussische Nummer 1 Alexandra Sasnowitsch (WTA 95), gegen die sie letzte Woche in Biel im Achtelfinal verloren hat.

Anschliessend trifft die Schweizer Teamleaderin Bacsinszky (WTA 22) auf die 18-jährige Arina Sabalenka (WTA 125). (sda)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant