Featured Video Play Icon
Telebasel Regio vom 21. März 2017.

Basel

Das macht happy!

Regio ist am ‹International Day of Happiness› in der Grün 80 unterwegs. Moderator Luca La Rocca verteilt Glückskekse und unterhält sich mit den Leuten: Was bedeutet Glück für sie?

Für Luca La Rocca bedeutet Glück, dass er mit Telebasel Regio in der Grün 80 die Sonne geniessen kann. Bewaffnet mit einer grossen Portion Glückskekse möchte er von den Leuten wissen, was für sie Glück bedeutet. Der Grund: Am 20. März war der Internationale Tag des Glücks.

Schöne Momentaufnahme

«Glück ist eine Momentaufnahme, die sehr schön ist», sagt Mike Christakis. Er sitzt in der Grün 80 gerade auf einer Bank mit seiner Freundin. Diese Situation sei gerade eine dieser glücklichen Momentaufnahmen. «Diese Momente wiederholen wir immer wieder», sagt er.

Das Zusammensein mit den Liebsten ist auch für Dennis Strauch Glück. Er sei immer glücklich, wenn er seine Familie bei sich hat. Zudem sei Glück für ihn Zufriedenheit, sagt er.

Auch Alessandra Allegra ist glücklich wenn sie ihre Familie um sich hat. Auch Gesundheit bedeute Glück für sie, erzählt sie. Und: «Auch wenn das Wetter wunderschön ist, so wie heute», sei sie glücklich. Sie sei jetzt gerade glücklich, weil sie diesen Nachmittag bei dem sonnigen Wetter draussen verbringen dürfe.

Gute Mathenoten, Süssigkeiten und tolle Ereignisse

Luca fragte auch einige Kinder, was Glück für sie bedeutet. So zum Beispiel Andrea: «Für mich ist Glück, wenn etwas Tolles passiert. Oder wenn ein grosser Wunsch in Erfüllung geht», sagt sie. Das Mädchen sagt, sie habe das letzte Mal vor einem Monat so richtig Glück gehabt: «Ich habe vier Punkte in Mathematik gehabt, dass hatte ich noch nie!»

Für Timon ist Glück, wenn er «Glacé und Schleckzeug» bekommt. Nives hingegen ist glücklich, wenn sie ins Tanzen geht und «schöne Sachen machen kann», erzählt sie Luca.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant