Der nächste Schritt aus der Krise? Belinda Bencic gewann in Indian Wells ihr erstes Spiel auf der WTA Tour in diesem Jahr. (Bild: sda)

International

Günstige Auslosung für Golubic und Bencic

Viktorija Golubic (WTA 53) und Belinda Bencic (WTA 135) treffen zum Auftakt des WTA-Turniers in Miami auf Gegnerinnen, die absolut in ihrer Reichweite liegen.

Viktorija Golubic bekommt es in der 1. Runde mit der 17 Plätze schlechter klassierten Bulgarin Tsvetana Pironkova zu tun, Belinda Bencic mit der 33 Positionen vor ihr geführten Italienerin Sara Errani.

Beide haben gute Erinnerungen an ihre Gegnerinnen. Golubic gewann das bisher einzige Duell mit Pironkova vor zweieinhalb Jahren in Shenzhen. Ausserdem unterlag die Bulgarin vor zwei Wochen in Indian Wells klar gegen Bencic. Diese ist auf der Halbinsel Key Biscayne nur dank einer Wildcard spielberechtigt. Errani gilt aber als eine von Bencics Lieblingsgegnerinnen, sie hat gegen die ehemalige Top-Ten-Spielerin beide Partien für sich entschieden.

Auch in der 2. Runde würden Golubic und Bencic den stärksten Gesetzten aus dem Weg gehen. Die Zürcherin würde auf die Weltnummer 9 Madison Keys treffen, die erst in Indian Wells von einer längeren Verletzungspause zurückkehrte, die weit zurückgefallene Ostschweizerin auf die Chinesin Zhang Shuai (WTA 33). Das Premier-Turnier in Florida beginnt am Mittwoch.

(sda)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant