Featured Video Play Icon
Der Telebasel Sport Beitrag vom 20. März 2017.

Basel

Nur ein Basler in der Schweizer Nati

Seit vielen Jahren dominiert der FC Basel den Schweizer Fussball und auch diese Saison geht der Titel vermutlich an Rotblau. In der Schweizer Nationalmannschaft hingegen ist die Delegation der Basler eher überschaubar.

Drei Basler gehören zum Kader der Schweizer Nationalmannschaft. Ins aktuelle Aufgebot für das Spiel am Samstag gegen Lettland hat es aber nur einer geschafft. Der formstarke Rechtsverteidiger Michael Lang. Er wird sich aber vermutlich mit der Back-up-Rolle für den auf seiner Position gesetzten Kapitän Stephan Lichtsteiner begnügen müssen. Nicht mit zur Nati nach Genf reisen dürfen hingegen die beiden Mittelfeldspieler Renato Steffen und Luca Zuffi.

Gegen die kleine FCB-Delegation, bei der Michael Lang in Personalunion einläuft, ist die Delegation der Ex-FCB-Spieler sehr gut besetzt. Mit Yann Sommer, Fabian Schär, Granit Xhaka, Valentin Stocker und Xherdan Shaqiri trugen gleich fünf weitere Spieler bereits das rotblaue Trikot.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant