(Bild: Screenshot) / Der Telebasel Live-Stream.

Basel

Basler Fasnacht live auf Telebasel

Weiter geht's mit ‹Fasnacht total auf Telebasel›: Egal ob Morgestraich, Cortège, Kinderfasnacht, Schnitzelbängg oder Guggekonzärt. Seien Sie live am TV bei den ‹drey scheenschte Dääg› mit dabei. Telebasel zeigt über 100 Stunden Basler Fasnacht.

Mit den technischen Vorbereitungen hat Telebasel bereits am Donnerstag 2. März 2017 begonnen. Beispielsweise verlegten Techniker fünf Kilometer Kabel auf dem Basler Marktplatz, damit die Fernseh-Übertragung reibungslos funktioniert. Vier Tagel lang berichtet Telebasel über verschiedenste Fasnachten in der Region. Dafür sind täglich im ganzen alleine 30 Techniker im Einsatz.

Viel Vorbereitung nötig

Mehrere Moderatoren begleiten die Fasnachts-Sendungen von Telebasel. Unter ihnen ist Franz Baur, der für Radio SRF auch die Sportsendungen moderiert. Auf Telebasel moderiert Franz Baur insbesondere den Morgestraich. Dafür hat er sich wochenlang vorbereitet. Er besuchte mehrere Laternenmaler und –malerinnen, um im Voraus Verse zu notieren, die er in der Nacht nur schlecht erkennen kann. Um deren Maler-Ateliers zu sehen, reiste er von Basel schon einmal bis ins entfernte Pruntrut. Seine Arbeitsbedingungen am Morgestraich sind einschränkend. Er darf nur wenig Licht benutzen, um seine Notizen zu lesen; schliesslich soll es vollständig dunkel bleiben, wenn es am Montagmorgen ‹vieri schloht›.

‹Mer spränge dr Raame›: So das Motto der Basler Fasnacht 2017. Die dazugehörige Blaggedde zeigt Gemälde mit verschiedenen Fasnachtsszenen. Die von Guido Happele, Basler Grafiker und Illustrator, entworfene Plakette soll eine Hommage an die Kunst sein. Der Bilderrahmen zielt auf den 2016 eröffneten Erweiterungsbau des Basler Kunstmuseums.

Die letzten Vorbereitungen auf die Live-Berichterstattung der Basler Fasnacht:

(Beitrag in den Telebasel News vom 5. März 2017)

Auf Telebasel sind Sie live mit dabei und verpassen nichts von der diesjährigen Basler Fasnacht. Hier finden Sie das komplette Programm:

Fasnachtsmääntig

Morgestraich

Mit dem Morgestraich am 6. März 2017 erwacht die Basler Fasnacht. Geniessen Sie diese Eindrücke live, wenn die Lichter ausgehen und es «Morgestraich, vorwärts Marsch!» heisst.

Morgestraich Live: Montag, 6. März 2017 von 3:45 bis 5:25 Uhr.

Wiederholung: Ab 5:40 Uhr jeweils und danach jede zweite Stunde nach den Telebasel News und um 16:30 Uhr.

Cortège

Das bunte Treiben am Cortège fangen unsere Kameras am Montagnachmittag und am Mittwochnachmittag ein. Clique, Gugge und Waage – alles live aus der Innenstadt.

Cortège Live: Montag, 6. März 2017 von 13:30 bis 16:30 Uhr.

Wiederholung: Mittwoch, 8. März 2017 um 7:45 Uhr.

Cortège-Route. (Screenshot: fasnachts-comite.ch)

Schnitzelbängg

Für die Schnitzelbängg am Montag- und Mittwochabend hat Telebasel die besten Formationen aller sechs Schnitzelbangg-Gesellschaften ins Restaurant Kohlmanns aufgeboten. Allen aktiven und passiven Fasnächtler/innen, welche die Bängg nicht daheim vor dem Fernseher, sondern im Fasnachtszentrum geniessen möchten, bietet das Kino Pathé Küchlin auch dieses Jahr die Direktübertragung der Schnitzelbängg von Telebasel auf Grossleinwand.

Schnitzelbängg Live: Montag, 6. März 2017 von 19:15 bis 00:00 Uhr.

Wiederholung: Dienstag, 7. März 2017 um 00:10 Uhr, 5:10 Uhr und 10:10 Uhr. Mittwoch, 8. März 2017 um 1:40 Uhr und 16:30 Uhr. Donnerstag, 9. März 2017 um 19:15 Uhr. Freitag, 10. März 2017 um 00:10 Uhr, 5:10 Uhr, 10:10 Uhr.

Fasnachtszyschtig

Kinderfasnacht

Am Fasnachtsdienstag begeistert die Kinderfasnacht kleine und grosse Bebbi. Seien Sie live mit dabei, wenn auch die Kleinsten in den Basler Strassen Fasnacht machen.

Kinderfasnacht Live: Dienstag, 7. März 2017 von 14:00 bis 16:30 Uhr.

Wiederholung: Dienstag, 7. März 2017 um 16:30 Uhr. Mittwoch, 8. März 2017 um 5:10 Uhr und um 10:50 Uhr.

Guggekonzärt

Abends sendet Telebasel live das Guggekonzärt vom Märtplatz.

Guggekonzert Live: Dienstag, 7. März 2017 von 19:30 bis 22:30 Uhr.

Wiederholung: Dienstag, 7. März 2017 um 22:30 Uhr. Freitag, 10. März 2017 um 14:50 Uhr.

Fasnachtsmittwuch

Cortège

Auch am Mittwochnachmittag zeigt Telebasel Eindrücke vom Cortège: Alles, was das Fasnachtsherz begehrt live aus der Innenstadt.

Cortège Live: Mittwoch, 8. März 2017 von 14:00 bis 16:30 Uhr.

Wiederholung: Donnerstag, 9. März 2017 um 14:00 Uhr.

Schnitzelbängg

Für die Schnitzelbängg am Montag- und Mittwochabend hat Telebasel die besten Formationen aller sechs Schnitzelbangg-Gesellschaften ins Restaurant Kohlmanns aufgeboten. Allen aktiven und passiven Fasnächtler/innen, welche die Bängg nicht daheim vor dem Fernseher, sondern im Fasnachtszentrum geniessen möchten, bietet das Kino Pathé Küchlin auch dieses Jahr die Direktübertragung der Schnitzelbängg von Telebasel auf Grossleinwand.

Schnitzelbängg Live: Mittwoch, 8. März 2017 von 19:15 bis 00:00 Uhr.

Wiederholung: Donnerstag, 9. März 2017 um 00:10 Uhr, 5:10 Uhr, 10:10 Uhr, 16:30 Uhr. Freitag, 10. März 2017 um 19:15 Uhr. Samstag, 11. März 2017 um 00:00 Uhr, 4:45 Uhr, 10:00 Uhr, 14:45 Uhr.

Querschnitt Basler Fasnacht 2017

Noch einmal staunen, lachen und das Beste der ‹scheenschte Dääg› geniessen, können Sie beim 90-minütigen Querschnitt durch die Basler Fasnacht 2017 am Samstag, 11. März 2017 und Samstag, 18. März 2017.

Querschnitt Basler Fasnacht 2017: Samstag 11. und 18. März 2017 von 20:15 bis 21:45 Uhr.

Wiederholung: Samstag, 11. und 18. März 2017 um 22:15 Uhr und danach jede zweite Stunde.

‹Fasnacht total›: Im TV und auf dem Web

Alle Liveübertragungen strahlt Telebasel im Zweikanalton aus. Sie können somit selbst bestimmen, ob Sie die Sendungen mit Kommentar oder einfach im Originalton verfolgen möchten.

Auch auf dem Newsportal telebasel.ch herrscht ‹Fasnacht total› mit den schönsten Bildern und Geschichten rund um die Basler Fasnacht 2017. Dank des Livestreams kann die Fasnacht weltweit empfangen werden und in der Mediathek sind alle Sendungen abrufbar. Während allen Liveübertragungen kann man die Fasnacht auch via Liveticker verfolgen. Darin finden sich auch zusätzliche Hintergrundstorys, Bilder und Informationen.

Schicken Sie uns Ihre besten Fasnachtsbilder

Telebasel prämiert die schönsten Bilder vom Morgestraich, Cortège, Kinderfasnacht und Guggekonzert. Senden Sie uns Ihre Bilder an wettbewerb@telebasel.ch. Zu gewinnen gibt es die in limitierter Auflage erschienene Kunst-Mappe zur Basler Fasnacht mit acht Kunstdruck-Lithografien von E.F. Schöneberg.

Die Kunst-Mappe zur Basler Fasnacht: 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zum Herunterladen:
Das Fasnachtsprogramm 2017 von Telebasel

Was geschah bisher

Auch interessant