Featured Video Play Icon
Der Wein-Tipp von Katharina Haller zum Graved Rind mit Haselnuss-Vinaigrette von Sternekoch Denis Schmitt. (Video: Telebasel)

Baselland

Frische Kräuternoten zum Graved Rind

Denis Schmitt, Sternekoch im Restaurant Le Murenberg in Bubendorf, zeigt in Kitchen Stars, wie ein Graved Rind mit Haselnuss-Vinaigrette zubereitet wird. Hier finden Sie den passenden Wein dazu.

Perfekt zum Graved Rind mit Haselnuss-Vinaigrette von Sternekoch Denis Schmitt vom Restaurant Le Murenberg in Bubendorf passt der Terra di Monteverro 2012.

Beeren und Kräuter

Im Glas zeigt sich der Wein in tiefdunklem Rubinrot mit Nuancen von Kirschrot. In der Nase sind Noten von Cassis, Thymian, Himbeeren, Tabak sowie ein Hauch von
sonnengetrockneten Tomaten erkennbar. Am Gaumen besticht der Wein durch weiche Eingangsnoten, die sich auf strukturierten Tanninen mit frischen reifen Früchten wie Brombeere entwickeln. Sein Abgang erinnert an frische Kräuternoten.

Der Terra di Monteverro wird aus 50 Prozent Cabernet Sauvignon, 30 Prozent Cabernet Franc, 15 Prozent Merlot, fünf Prozent Petit Verdot gekeltert, die Gärung erfolgt in Edelstahltanks sowie Barriques. Der Ausbau zum fertigen Wein dann während 20 Monaten in französischen Eichenbarriques, davon 60 Prozent aus neuem Holz. Mit diesem Wein beabsichtigte der junge deutsche Bordeaux-Freak Georg Weber von Anfang an, den ersten Premier Grand Cru im Bordeaux-Stil in der Toskana abzufüllen.
Weber ist zusammen mit seiner Frau Julia Inhaber des noch jungen Weinguts. Unter anderem wird das Weingut von Michel Rolland beraten.

Der Monteverro ist einer von sechs verschiedenen Weinen des gleichnamigen Weinguts des am Fusse des malerisch gelegenen Capalbio. Capalbio befindet sich knapp 50 Kilometer südlich von Grosseto, am südlichsten Zipfel der Maremma gleich gegenüber der Halbinsel Porto San Stefano.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant