Featured Video Play Icon
Telebasel Regio vom 17. Februar 2017.

Basel

Dani und die Strippenzieher

Heute muss Dani von Wattenwyl mal keinen Sport treiben, sondern darf der Kultur frönen. Er begibt sich für das Regio Magazin ins Basler Marionettentheater auf dem Münsterplatz. Dort wird nämlich das Stück ‹D Fasnachtsladäärne› aufgeführt.

Vorfasnachtsstücke gibt es mittlerweile so einige, aber nur am Basler Marionettentheater werden die Rollen nicht von Schauspielern, sondern von Marionetten gespielt. Wie man auf die Idee kam, will Dani von Wattenwyl von Theaterleiter Denis Marcel Bitterli wissen.

Marionettenspieler Dieter Aegerter gibt Auskunft darüber, wie das Spiel mit Marionetten überhaupt funktioniert, z.B., dass die Spieler nicht gleichzeitig die Marionetten bewegen und die betreffenden Rollen sprechen können, auch wenn sie, wie Aegerter, auch ausgebildete Schauspieler sind. Und er erklärt, was der Unterschied zwischen Puppen und Marionetten ist.

Natürlich will Dani auch von den kleinen Besuchern Elena, Amélie und Janis wissen, weshalb sie ins Marionettentheater kamen und worauf sie sich freuen.

Weitere Vorstellungen von ‹D Fasnachtsladäärne›:
Samstag, 18. Februar 2017, 15:00 Uhr
Sonntag, 19. Februar 2017, 15:00 Uhr

Basler Marionetten Theater
Münsterplatz 8
4051 Basel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant