Marco Chiudinelli scheitert bereits in der 1. Runde. (Archivbild: keystone)

International

Chiudinelli und Laaksonen verpassen Qualifikation

Die beiden in der Qualifikation für das Australian Open vertretenen Schweizer sind in der 1. Runde bereits gescheitert.

Der Basler Marco Chiudinelli (ATP 128) verlor gegen den Amerikaner Mitchell Krueger (ATP 218) 6:1, 4:6, 3:6, nachdem er im zweiten Satz 4:2 geführt hatte. Der durch eine Erkrankung und eine Verletzung am Bein geschwächte Henri Laaksonen (ATP 135) schied ebenfalls gegen einen Amerikaner aus. Er unterlag Alexander Sarkissian (ATP 214) 4:6, 1:6.

(sda)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel

Auch interessant